maxblue: Freetrade-Aktion mit Société Générale und UBS

maxblue: Vom 1. April bis zum 28. Juni 2024 können Anleger bei maxblue alle Anlage- und Hebelprodukte der Société Générale und UBS ohne Transaktionskosten handeln.

Die Aktion gilt für online erteilte Orders im außerbörslichen Handel über maxblue Direct Trade mit dem Handelspartner Société Générale bzw. UBS.

Das Mindest-Ordervolumen beträgt 1.000 EUR.

Im Rahmen dieser Freetrade-Aktion werden Ihnen die gemäß aktuellem Preis- und Leistungsverzeichnis anfallenden maxblue-Transaktionskosten (Provision: 0,25% vom Kurswert, mind. 8,90 EUR / max. 58,90 EUR, ggf. abzgl. Rabatt von 10% bzw. 20% für Vieltrader) aufgrund einer Sondervereinbarung durch die Société Générale bzw. UBS erstattet.

maxblue bietet seinen Kunden einen Freetrade-Aktionskalender für das komplette Jahr 2024 an.

Dieser bietet eine Übersicht über alle Freetrade-Aktionen mit den jeweiligen Handelspartnern.

 

Weitere Informationen zur maxblue Freetrade-Aktion mit Société Générale bzw. UBS…

 

Themen im Artikel

Infos über maxblue

  • Online Broker
  • Fonds Broker
  • Zertifikate Broker
maxblue:

maxblue ist das Online Brokerage Angebot der Deutschen Bank. Der Broker maxblue richtet sich an Privatanleger, die ihre Anlageentscheidungen eigenständig treffen und selbständig an den Finanzmärkten agieren möchten. maxblue bietet alle Möglichkeiten und Zugänge zu den weltweiten Kapitalmärkten...

Disclaimer & Risikohinweis

maxblue News

Weitere Trading News

DAX stoppt den Ausverkauf zum Wochenauftakt

ActivTrades: Der deutsche Aktienindex startet freundlich in die neue Handelswoche und stoppte den am vergangenen Donnerstag eingesetzten Abverkauf zunächst. Bis zum Handelsschluss konnte der deutsche Leitindex...