S Broker Aktion: Ohne Ausgabeaufschlag in Nachhaltigkeit investieren

S Broker: Ab sofort können Anleger beim S Broker den Raiffeisen-Nachhaltigkeit-Mix (R) dauerhaft als FondsStern ohne Ausgabeaufschlag im Einzelkauf erwerben oder als Sparplan anlegen.

Die Nachhaltigkeit gewinnt laut Fondsgesellschaft auch im Bereich der Kapitalanlage immer mehr an Bedeutung. Rücksichtnahme auf Mensch und Umwelt sowie ein verantwortungsvoller Umgang mit Ressourcen zählen heute mehr denn je.

Beim Management der Nachhaltigkeitsfonds von Raiffeisen Capital Management werden Länder und Unternehmen sowohl einer finanziellen Analyse als auch einer detaillierten Nachhaltigkeitsbewertung unterzogen. Die Raiffeisen-Nachhaltigkeitsfonds investieren nur in jene Unternehmen, welche die strengen Nachhaltigkeitskriterien erfüllen.

Die wichtigen Dimensionen der Nachhaltigkeitsbewertung:

  • Umwelt: z. B. Höhe der CO2-Emissionen, Wasser- und Energieverbrauch
  • Soziales bzw. Gesellschaft: z. B. Arbeitsbedingungen (auch in der Zulieferkette), Menschenrechte
  • Corporate Governance bzw. gute Unternehmensführung: z. B. Unabhängigkeit der Kontrollgremien, Vergütung
  • Ausschlusskriterien: Produktion von und Handel mit Atomenergie, Produktion von und Handel mit Rüstungsgütern, Kinderarbeit sowie Korruption

 

 

Chancen (laut Fondsgesellschaft):

  • Verbindung von Investments und nachhaltigem Handeln
  • Durch Ihre Veranlagung zukunftsorientierte, nachhaltig agierende Unternehmen fördern
  • Breit gestreutes, globales Portfolio
  • Auswahl aus einer strukturierten Produktpalette möglich

Risiken (laut Fondsgesellschaft):

  • Kein Investment ist ohne Risiko
  • Der Raiffeisen-Nachhaltigkeit- Mix unterliegt u. a. den Schwankungen der Kapitalmärkte
  • Fremdwährungen werden nicht systematisch abgesichert
  • Investments in Fonds sind dem Risiko von Kursschwankungen bzw. Kapitalverlusten ausgesetzt

 

Den vorgestellten Fonds können Anleger über die Fondsgesellschaft ohne Ausgabeaufschlag erwerben, ggf. zzgl. fremder Spesen und Telefonpauschale bei telefonischer Order.

Ein Ranking, Rating oder eine Auszeichnung ist kein Indikator für die künftige Entwicklung und unterliegt Veränderungen im Laufe der Zeit.

 

Disclaimer

Dies ist eine Werbemitteilung. Die in ihr enthaltenen Informationen genügen nicht allen gesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Finanzanalysen und unterliegen keinem Verbot des Handels vor der Veröffentlichung von Finanzanalysen. Sie stellen auch keine Empfehlung der S Broker AG & Co. KG dar, sondern sollen lediglich helfen, Ihre eigenständige Anlageentscheidung zu unterstützen. Für alle Wertpapiere gilt: Wertentwicklungen in der Vergangenheit sind keine Garantie für eine entsprechende Wertentwicklung in der Zukunft. Bei Darstellungen von Risiken handelt es sich i.d.R. nur um einen Auszug der möglichen Risiken. Eine vollständige Darstellung sämtlicher Risiken kann den allein maßgeblichen Wertpapierprospekten entnommen werden, welche beim jeweiligen Emittenten erhältlich sind.

USD/RUB Analyse: Unterstützung naht

Das Währungspaar US-Dollar (USD) zum russischen Rubel (RUB) nährt sich zu Beginn dieses Jahres einer markanten Mehrfachunterstützung an und könnte an dieser Stelle schon bald zur Oberseite abdrehen…

Dow Jones Analyse: Interessante Korrekturphase!

Der Aufwärtstrend im Dow Jones (siehe kobaltblauer diagonaler Linienverlauf) ist intakt und verläuft derzeit in einer Korrekturphase, die untergeordnet (hier nicht abgebildet) momentumstarke Abverk…

Wochenausblick: DAX setzt sich bei 13.600 Punkten fest

Der DAX präsentierte sich äußerst volatil. Dass der Ausbruch über das alte Rekordhoch den DAX nur auf 13.640 Punkte trieb und der Index daraufhin einen kräftigen Rücksetzer machte kam überraschend. Zum Wochenschluss stabilisierte sich der Index jedoch bei …

Mais Analyse: Hier ist noch der Deckel drauf!

Mais befindet sich in wochenlangem Kampf um eine markante Hürde aus Ende 2019. Zuletzt konnten wieder deutliche Akzente gesetzt werden, der kurzfristige Deckel aus dem abgelaufenen Jahr ist aber no…

Wirecard Stimmrechtsmitteilung: Goldman Sachs erhöht Beteiligung

Stimmrechtsmitteilung1. Angaben zum EmittentenName:Wirecard AGStraße, Hausnr.:Einsteinring 35PLZ:85609Ort:Aschheim b. MünchenDeutschlandLegal Entity Identifier (LEI):529900A8LX4KL0YUTH712. Grund de…

Aktie im Fokus: SAP plant höhere Kapitalausschüttung

Der SAP Aktienkurs litt in der zweiten Jahreshälfte 2019 unter den hohen Erwartungen. Das Allzeithoch konnte im Vorfeld der Quartalszahlen im Juli ausgehebelt werden, bevor es zu Gewinnmitnahmen ka…

DAX pirscht sich an neues Allzeithoch heran – Gute Nachrichten für Bayer-Aktionäre 

Die Anleger bleiben darauf trainiert, kurzfristige Rücksetzer im Deutschen Aktienindex zu kaufen. Mehr Einstiegschancen lässt der aktuelle Bullenmarkt nicht zu. Die Einkaufsmanagerindizes aus Großb…

Aktie im Fokus: Intel – Starke Zahlen treiben Kurse!

Am Donnerstag in der Nachbörse hat der US-Chiphersteller Intel frische Zahlen zum letzten Quartal vorgelegt und Analysen sehr positiv überrascht. Im vierten Quartal des Fiskaljahres 2019 betrug der…

Aktie im Fokus: BMW – Experten sehen ca. 30 Prozent Kurspotential

Die Aktie des DAX-Konzerns BMW notierte am 15. August 2019 auf einem Verlaufstief von 58,04 Euro. Danach kletterte die Aktie bis zum 13. Dezember 2019 auf ein Zwischenhoch von 77,06 Euro. Derzeit l…