Admiral Markets erneut ausgezeichnet

Admiral Markets: Seit 2011 kümmert sich das Berliner Team des internationalen Forex- und CFD-Broker Admiral Markets um die Kunden in ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz. Und die kontinuierliche Arbeit zahlt sich nun erneut für den Finanzdienstleister aus. Im Focus Money Fairness Check der CFD-Anbieter wurde Admiral Markets in zwei Kategorien mit dem Prädikat „sehr gut“ ausgezeichnet. Dabei hat Focus Money in seiner umfangreichen Online-Studie rund 1100 Kundenurteile zu 20 Direktbanken und Brokern ausgewertet. Abgefragt wurden 20 Service- Leistungsmerkmal, wie Kosten und Gebühren, Sicherheit der Kundengelder, Angebotsauswahl, Stabilität der Tradingplattform oder etwa die Beratungs- und Informationsqualität. Und hier konnte Admiral Markets wieder vollumfänglich mit Bestnoten überzeugen.

 


 

„Auch auf die Gefahr hin, mich zu wiederholen: Wir freuen uns sehr, dass wir im Test so gut abschneiden konnten und sehen die hervorragenden Noten als Bestätigung dafür, dass wir bei Admiral Markets sehr gute Arbeit leisten. Fairness war und ist eines der höchsten Gebote bei Admiral Markets und es ist schön, dass die Kunden, die bei der Focus Money Online-Studie bewertet haben, das auch honorieren“, freut sich Jens Chrzanowski, Mitglied des Vorstands der globalen Admiral Markets AS Group. „Es gibt viele Anbieter bei CFDs, der Markt ist heiß umkämpft. Qualität setzt sich durch, und bei all den Awards, die wir in letzter Zeit in Deutschland erhalten haben, können wir mit Nachhalt und gestützt auf diese Preisauszeichnungen sagen: Wir sind der beste CFD-Anbieter in Deutschland“, so Chrzanowski weiter. Der Fairness-Test der CFD-Broker wird jährlich vom Analyse- und Beratungsunternehmen ServiceValue im Auftrag von Focus Money durchgeführt, veröffentlicht im Heft 18-2019. Jeder Teilnehmer der Befragung durfte bis zu zwei CFD-Anbieter bewerten, bei denen er in den letzten 24 Monaten Kunde gewesen ist. Insgesamt wurden dafür rund 1100 Kundenbewertungen zu 20 in Deutschland aktiven Brokern und Direktbanken analysiert.

 

 

Hinweis der Redaktion: Auch bei der Wahl zum Broker des Jahres 2019 , veranstaltet von Broker-Test.de, belegte Admiral Markets Platz 1 in der Kategorie CFD-Broker. Hier geht es zu allen Ergebnissen der Brokerwahl 2019.

Disclaimer

Diese Publikation liefert Markteinschätzungen, unabhängig davon, mit welchem Instrument ggf. getradet wird. Admiral Markets ist Forex & CFD Broker, sollten Sie den Basiswert als CFD traden, beachten Sie bitte: Forex & CFDs sind Hebelprodukte und nicht für jeden geeignet! Der Hebel multipliziert Ihre Gewinne, aber auch die Verluste. CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 79 % der Retail Kunden verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Die Basisinformationsblätter („KID”) zu den Handelsinstrumenten finden Sie hier (https://admiralmarkets.de/start-trading/kontoeroeffnung-leicht-gemacht/antraege-dokumente), den ausführlichen Hinweis zu Marktkommentaren hier und den ausführlichen Warnhinweis zu Handelsrisiken über folgenden Link: DISCLAIMER: https://admiralmarkets.de/risikohinweis Die Autoren können ganz oder teilweise in den besprochenen Werten investiert sein. Diese Inhalte stellen keine Finanzanalyse dar: Es handelt sich um eine Werbemitteilung, welche nicht allen gesetzlichen Vorschriften zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Finanzanalysen genügt und keinem Handelsverbot vor der Veröffentlichung der Analysen unterliegen.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge