Admiral Markets: Änderungen der Handelskommissionen für Aktien und ETFs

Admiral Markets: Zum 1. September 2020 ändern sich bei Admiral Markets die Handelskommissionen für Instrumente, die mit dem Invest.MT5-Konto gehandelt werden.

Admiral Markets hat die Struktur der Kommissionssätze für Aktien und börsengehandelte Fonds (ETF) für Anleger vereinfacht und die Kommissionen auf den verfügbaren Märkten angepasst.

Die wichtigsten Änderungen der Anlagekommissionen umfassen:

  • Die Mindestkosten pro Transaktion, verringert sich von 5 EUR auf nur 1 EUR
  • Die Kommission ist nun für Aktien und ETF identisch

 


 

Für einen Vergleich der aktuellen und zukünftigen Kosten haben wir die folgende Tabelle für Sie angelegt – alternativ können Sie auch die
Kontraktdetails zu Rate ziehen.

Relevanter Markt

Aktuelle Kommissionen

(bis 01.09.2020)

Neue Kommissionen

(ab 01.09.2020)

Aktien ETFs Aktien und ETFs
Handelswert Min. Handelswert Min. Handelswert Min.
Australien 0,10% 8 AUD 0,15% 8 AUD
Deutschland 0,12 % 5 EUR 0,12 % 5 EUR 0,10% 1 EUR
Österreich 0,12 % 5 EUR 0,15% 1 EUR
Frankreich 0,12 % 5 EUR 0,12 %

5 EUR

6,25 USD

0,1 % 1 EUR
Niederlande 0,12 %

5 EUR

6,25 USD

0,12 % 5 EUR 0,15 %

1 EUR

1 USD

Belgien 0,12 % 5 EUR 0,15 % 1 EUR
Irland 0,12 % 5 EUR 0,15 % 1 EUR
Spanien 0,12 % 5 EUR 0,12 % 5 EUR 0,15 % 1 EUR
Portugal 0,18 % 7 EUR 0,15 % 1 EUR
Schweiz 0,12 %

12 CHF

6,25 USD

0,12 %

12 CHF

12 USD

12 EUR

8 GBP

0,15 %

1 CHF

1 USD

1 EUR

1 GBP

Dänemark 0,1 % 59 DKK 0,15 % 10 DKK
Finnland 0,12 % 5 EUR 0,15 % 1 EUR
Schweden 0,1 % 59 SEK 0,1 % 59 0,15 % 10 SEK
Norwegen 0,1 % 59 NOK 0,15 % 10 NOK
Vereinigtes Königreich (UK)

USD-denominiert 0,07%

EUR-denominiert 0,12%

8 GBP

6,25 USD

5 EUR

0,07 %

0,07%

0,12%

8 GBP

6,25 USD

5 EUR

0,10%

1 GBP

1 USD

1 EUR

Vereinigte Staaten (US) 1 Pip pro Aktie 1 USD 1 Pip pro Aktie 1 USD 0,02 USD pro Aktie 1 USD

 

Und was ist mit Short Trades?

Für Anleger, die die Märkte in beide Richtungen handeln möchten, sind die Kommissionen für Aktien CFDs noch besser: NULL-Kommissionen für die begehrtesten Aktien-CFDs aus den USA und der EU. Standardinvestitionen mit Aktien werden oft von langfristig orientierten Anlegern verwendet, die in wachsenden Märkten Gewinne erzielen möchten. Mit Aktien CFDs können Sie viel kurzfristiger handeln und von Kursen profitieren, die sich in beide Richtungen bewegen, nach oben und unten, Long und Short.

Disclaimer & Risikohinweis

81 % der Retail Kunden verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.

Diese Publikation liefert Markteinschätzungen, unabhängig davon, mit welchem Instrument ggf. getradet wird. Admiral Markets ist Forex & CFD Broker, sollten Sie den Basiswert als CFD traden, beachten Sie bitte: Forex & CFDs sind Hebelprodukte und nicht für jeden geeignet! Der Hebel multipliziert Ihre Gewinne, aber auch die Verluste. CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Die Basisinformationsblätter („KID”) zu den Handelsinstrumenten finden Sie hier (https://admiralmarkets.de/start-trading/kontoeroeffnung-leicht-gemacht/antraege-dokumente), den ausführlichen Hinweis zu Marktkommentaren hier und den ausführlichen Warnhinweis zu Handelsrisiken über folgenden Link: DISCLAIMER: https://admiralmarkets.de/risikohinweis Die Autoren können ganz oder teilweise in den besprochenen Werten investiert sein. Diese Inhalte stellen keine Finanzanalyse dar: Es handelt sich um eine Werbemitteilung, welche nicht allen gesetzlichen Vorschriften zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Finanzanalysen genügt und keinem Handelsverbot vor der Veröffentlichung der Analysen unterliegen.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge