Aktie im Fokus: Salesforce – 8% Kurssprung nach Zahlen

TickmillWährend S&P500 und Nasdaq auf hohem Niveau konsolidieren, ein Unternehmen im nachbörslichen Handel für Furore gesorgt.

Damit zeigt der Markt sehr deutlich seine Bereitschaft, höhere Kurse zu akzeptieren.

Was hinter der Rally steckt, wie es um den Nasdaq steht und wie die Chancen für ein Investment in Kupfer stehen, wird in der heutigen Ausgabe von Tickmill’s täglichen Tradingideen beleuchtet.

 

Saleforce lässt die Bullen jubeln

 

 

Ein Kurssprung von mehr als 8 Prozent ist eine sehr solide Reaktion auf das Zahlenwerk. Die Sondersituation in diesem Jahr ist auch in den Vorquartalen von Salesforce zu sehen.

Der Blick über das Investing Pro Tool macht offensichtlich, dass das derzeitige Umsatzwachstum etwas schwächelt.

Die Gründe dafür werden in der Sendung (Video unten) besprochen.

 

Saleforce im Chartcheck

 

Der Blick in den Chartcheck offenbart, wie deutlich die Aktie derzeit im Aufwind ist.

Seit dem Tief bei gut 126,00 USD im November letzten Jahres hat sich der Aktienkurs bis Mittwochabend fast verdoppelt.

Eine enorme Rally, die durchaus weiteres Potential mit sich bringt, wenn das Wachstum wieder anzieht.

Die Voraussetzung dafür sind durch die im Video erwähnten Umsatz und Margenzielanhebung auf alle Fälle schon einmal gegeben.

 

 

Live-Besprechung: Tickmill’s tägliche Tradingideen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

 

 

Themen im Artikel

Infos über Tickmill

  • Forex Broker
  • CFD Broker
  • Krypto Broker
Tickmill:

Tickmill ist ein Non-Dealing Desk Broker, der über den Interbankenmarkt auf den Liquiditätspool von internationalen Großbanken zugreift. Als Non-Dealing Desk Broker erfolgt die Orderausführung komplett automatisiert und ohne Requotes. Das Handelsangebot von Tickmill umfasst CFDs auf Aktien, Ak...

Disclaimer & Risikohinweis

73% der Privatanleger-Konten verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei Tickmill Europe Ltd.

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko. Durch Leverage kann Kapital schnell verloren werden. Überlegen Sie sich, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Verlustrisiko einzugehen.

Tickmill News

Weitere Trading News