finanztreff.de startet umfangreiche iPhone-App

Das Finanzportal finanztreff.de stellt seine neue App für das iPhone vor. Damit können Anleger auch unterwegs topaktuelle Informationen zu den Finanzmärkten und zu mehr als 3,6 Mio. Wertpapieren wie Aktien, Anleihen, Fonds, Zertifikate, Rohstoffe und Devisen abrufen und das Marktgeschehen verfolgen. Hierfür stehen die wichtigsten deutschen und internationalen Indizes als Realtime-Indikationen zur Verfügung und der Nachrichtenbereich liefert einen schnellen und umfassenden Überblick zu den deutschen und internationalen Finanzmärkten. Weiterhin erhalten die Nutzer aktuelle Unternehmensmeldungen und Analysen.

Zu sämtlichen Wertpapieren stellt die neue finanztreff-App Kurs- und Stammdaten, wertpapierspezifische Kennzahlen, Nachrichten sowie ein neu entwickeltes Chart-Tool mit diversen Einstellungsmöglichkeiten zur Verfügung. Bei Zertifikaten und Optionsscheinen werden darüber hinaus das EDG-Rating und die DDV Risikoklasse angezeigt.

Umfangreiche Watchlist- und Portfolio-Funktionen runden das Angebot ab. Dabei ist der automatische Datenabgleich mit der Website selbstverständlich. Die in der App vorgenommenen Änderungen in den Musterportfolios und Watchlists werden automatisch mit den Portfolios und Watchlists auf der Webseite finanztreff.de synchronisiert. Umgekehrt gilt dies natürlich auch.

“Somit können unsere Nutzer auch unterwegs ihre virtuellen Wertpapierbestände über die App abrufen und jederzeit ihre Portfolio- und Watchlist-Positionen aktualisieren. Darüber hinaus können sie Limits sowie Trailing-Limits für einzelne Wertpapiere festlegen und sich über das Erreichen ihrer Limits benachrichtigen lassen.”, sagt Gregor Puchalla, Geschäftsführer der vwd netsolutions GmbH.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge