FXFlat baut Angebot handelbarer Index CFDs aus

FXFlat: Good news für alle Trader: FXFlat setzt die Erweiterung seiner Produktpalette fort. Ab sofort könnt Anleger bei FXFlat auch CFDs auf die Aktienindizes MDAX und TecDAX handeln und damit sowohl auf deren Kurszuwächse als auch -korrekturen setzen.

Ein Trading wie bei den Profis, immer von Montag bis Freitag zwischen 9:00 Uhr und 17:30 Uhr. Die Margin bei beiden Indizes beginnt jeweils bei 5,0% (Standard-Konto) oder 0,5% (Professional-Konto).

Auch andere Aktienindizes bietet FXFlat wie immer zu Top-Konditionen an:
Bei FXFlat könnt Anleger etwa den Dow Jones rund um die Uhr zu 1 Punkt und den Dax zu 0,9 Punkten während der Haupthandelszeiten traden – beides ohne jegliche Kommissionen.

 

 

Hier haben wir noch mehr Infos zu FXFlat:

 

 

Disclaimer

CFDs (Contracts for Difference) sind komplexe Finanzinstrumente und bergen aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko für Ihr eingesetztes Kapital. 78,13% der Privatanleger verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Stellen Sie daher sicher, daß Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen und sich das Risiko eines Verlustes leisten können.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge