Aktien-Rückkauf-Programm

Im Rahmen eines sog. Buy Back werden die Anteile eines Unternehmens von den Inhabern bzw. (Alt-)Gesellschaftern zurückgekauft. Es ist auch eine mögliche Variante des Ausstiegs von Beteiligungsgesellschaften aus einem Unternehmen. Ebenso kann der Aktienrückkauf durch das Unternehmen bzw. durch das Management an der Börse oder von freien Aktionären als Buy Back bzw. Aktien-Rückkauf-Programm bezeichnet werden.