Aktientausch

Der Aktientausch ist ein Mittel eines Unternehmens, sich an einem anderen Unternehmen zu beteiligen. Dabei werden die eigenen Aktien als Zahlungsmittel eingesetzt. Das Unternehmen mit Beteiligungsvorhaben bietet Aktionären des Zielunternehmens eigene Aktien im Tausch gegen Anteile des Zielunternehmens an. Wenn zwei Unternehmen Aktien ihrer AG gegenseitig tauschen, spricht man ebenfalls von einem Aktientausch.