AllroundBroker – unter Allround Broker versteht man Online Broker, die sich so aufstellen, dass sie dem Kunden aus einem Account heraus (fast) alle Bankdienstleistungen anbieten können. Diese Broker stehen im Gegensatz zum Typ LeanBroker, der sich auf eher professionelle Anleger und Investoren fokussiert, die sich nur mit dem Thema Trading befassen wollen. Zielgruppe sind Anleger, die viel Service aus einer Hand haben wollen und nicht für jeden Finanzbereich den jeweils günstigsten Anbieter suchen wollen.

Der AllroundBroker bietet neben dem klassischen Trading daher oftmals auch folgende Dienstleistungen an:

  • Girokonto
  • Baufinanzierung
  • Kreditkarte
  • Sparpläne
  • Fonds
  • wenige, aber leicht verständliche Orderarten und Orderzusätze

 

Durch das breite Angebot kostet der AllroundBroker im reinen Gebührenvergleich der Ordergebühren oft mehr als ein LeanBroker oder ein NeoBroker, bietet jedoch den Vorteil, dass man alle Dienstleistungen aus einer Hand bekommt, Geld intern transferieren kann (z.B. von Girokonto auf Depot) etc. und somit weniger Verwaltungsaufwand hat und Zeit sparen kann.

Eine feste Allround Broker Definition gibt es nicht, da sich auch unter den Allround Broker sehr unterschiedliche Marktpositionierungen geben kann.

 

AllroundBroker Übersicht

 

Mehr zu diesem Thema:

Nächstes Trading Webinar

Aktuelle Trading Nachrichten