Aluminium

Bei Aluminium handelt es sich um ein chemisches Element, das zu den Metallen gehört. Durch seine speziellen Eigenschaften (geringes Gewicht, Korrosionsbeständigkeit) ist es ein in der Industrie häufig verwendeter Werkstoff. Als Industriemetall findet Aluminium deshalb vor allem in der Luftfahrtindustrie und im Fahrezeugbau Anwedung.

Doch auch die Elektronikindustrie macht sich die Eigenschaften des Leichtmetalls zu Nutze. In Verbindung mit Kupfer, Zinn und anderen Rohstoffen kann Aluminium zudem als Legierung verwendet werden.