Anlageausschuss

Ein Anlageausschuss ist ein Gremium, das die Manager eines Fonds bei der Festlegung einer längerfristigen Anlagestrategie berät. Die Tätigkeit eines Anlageausschusses, dessen Mitglieder von dem Fondsbetreiber bestellt werden, ist bei Fonds, die offen für private Anleger sind, durch die Allgemeinen Vertragsbedingungen vorgeschrieben.