Collateralized Debt Obligations (CDO)

Den Begriff Collateralized Debt Obligation (CDO) könnte man vage mit Besicherte Schuldverschreibung übersetzen. CDOs gehören der Gattung der Kreditderivate an. Das bedeutet, dass ein Emittent diverse ihm geschuldete Kreditforderungen zu einem Wertpapierprodukt (CDO) zusammenfasst und diese weiterverkauft. Die durch CDOs (mit-)hervorgerufene Blase ist oft als Auslöser der Finanzkrise genannt. Durch fallende Hauspreise in den USA mussten die Kredite der Schuldner neu bewertet werden. In der Folge kam es zu zahlreichen Ausfällen und damit Verlusten bei den CDOs, die bis dahin auch zahlreich in den Bilanzen deutscher Banken vertreten waren.