Deutsche Vereinigung für Finanzanalyse und Asset Management

Die Deutsche Vereinigung für Finanzanalyse und Asset Management (DVFA) ist ein Berufsverband für Investment-Experten. In ihm sind Finanz- und Börsenfachleute aus Banken, Investment- und Fondsgesellschaften zusammengeschlossen. Auch zahlreiche selbstständig tätige Finanzdienstleister sind Mitglied der DVFA. Die Vereinigung mit Sitz im hessischen Dreieich bietet Programme und Seminare für Aus- und Weiterbildung an und veranstaltet regelmäßig Konferenzen zu Themen rund um Börsenhandel, Kreditgeschäfte und Aktienanalyse.