Erklärung Direkthandel: Beim Direkthandel (Synonyme: Direct Trade, Live Trading, OTC-Handel) handelt es sich um einen außerbörslichen Handel.

Charakteristisch hierfür ist, dass zumeist die Emittenten selbst oder Finanzinstitute, Wertpapiere wie Aktien, ETFs oder Zertifikate zum Kauf oder Verkauf anbieten. Folglich findet der Handel hier direkt zwischen Käufer und Verkäufer, also auf direktem Wege, statt.

Die Börse wird als Vermittler sozusagen umgangen, wodurch beim Direkthandel die Ordergebühren oft niedriger sind als beim Börsenhandel. Dafür sind beim Direkthandel die Kurse höher, so daß die Order insgesamt teurer sein kann.

Mehr zu den Vorteilen und Nachteilen des außerbörslichen Handels…

Nächstes Trading Webinar

Aktuelle Trading Nachrichten