Definition Doppel-Top: Ein Doppeltop (= Zweifachhoch) ist eine Chartformation, die dem Anleger eine Trendumkehr signalisiert.

Charakteristisch hierfür sind zwei Hochs, die aufeinander folgen, jedoch von einem dazwischenliegenden Tief unterbrochen werden. In dem Chart sieht diese Kursentwicklung aus wie der Buchstabe M, deshalb spricht man nicht nur vom Doppeltop, sondern auch von einer M-Formation.

Da infolge eines solchen Zweifachhochs fallende Kurse prognostiziert werden, handelt es sich um ein negatives Chart-Signal. 

Nächstes Trading Webinar

Aktuelle Trading Nachrichten