Der Gleitende Durschnitt ist das arithmetische Mittel mehrerer Kurswerte in einem bestimmten Zeitraum; meist 200 Tage bei Langzeitcharts bzw. 90 Tage bei Kurzzeitcharts. Sinn des Gleitenden Durchschnitts ist es, Trends anhand von Charts zu erkennen, in denen zufällige Schwankungen (z.B. aufgrund eines schlechten Börsentages) ausgeklammert sind.

Nächstes Trading Webinar

Aktuelle Trading Nachrichten