Technische Indikatoren

Technische Indikatoren sind die wichtigsten Bestandteile aus dem Bereich der Technischen Analyse.

Mit technischen Indikatoren sollen Kapitalanleger den optimalen Zeitpunkt für Kauf bzw. Verkauf besser bestimmen können. Die Indikatoren zielen nämlich darauf ab, mechanisch Kauf- bzw. Verkaufssignale anzeigen zu können.

Es handelt sich dabei um Instrumente der Aktienanalyse. Zu den Grundprinzipien gehört hierbei, dass ausschließlich unmittelbare Börsendaten wie beispielsweise Kurse für die Beurteilung herangezogen werden. 

Die technischen Indikatoren nutzen mathematische Modelle, mathematische Wiederholungsmuster und zeigen (indizieren) Marktzustände in einem Basiswert (z.B. einer Aktie oder einem Währungspaar) auf. Dadurch kann ein geeigneter Einstieg oder Ausstieg bei einem Investment generiert werden.

Die wichtigsten technischen Indikatoren sind z.B. der Stochastik-, der MACD– und der RSI-Indikator. Mittels der technischen Indikatoren versucht der technische Analyst zukünftige Kursverläufe zu prognostizieren.

Typische Indikatoren der technischen Analyse: