Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe

Die Zahl der US-Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe wird vom US-Arbeitsministerium wöchentlich (donnerstags) veröffentlicht und gilt als wichtiger Vorlaufindikator (Indikator) für den US-Arbeitsmarktbericht. Neben der Veränderung der wöchentlichen Erstanträge wird zudem ein 4-Wochen-Durchschnitt veröffentlicht, der die volatilen wöchentlichen Daten geglättet darstellt. Darüber hinaus beinhaltet die wöchentliche Veröffentlichung Informationen zum Anteil der Bevölkerung, welcher dauerhaft Arbeitslosenhilfe bezieht sowie zur Arbeitslosenquote der Versicherten.