Fondsarten

Fondsarten unterscheiden sich im Regelfall durch den jeweiligen Anlageschwerpunkt eines Fonds. Zu den bekanntesten gehören beispielsweise Aktien- Renten- und Immobilienfonds. Auch Mischfonds, Dachfonds und Geldmarktfonds sind weit verbreitet. Können Fonds börsentäglich gehandelt werden, entweder über die KAG oder an der Börse, handelt es sich um Offene Fonds (Investmentfonds). Desweiteren gibt es sog. geschlossene Fonds, an denen man meist mit einem festen Betrag für eine feste Laufzeit Teilhaber (Kommanditist) wird.