Börsen Lexikon A-Z

Fusion

Eine Fusion ist allgemein die Verschmelzung mehrerer Teile zu einem größeren Objekt. In der Wirtschaft versteht man unter einer Fusion speziell die Vereinigung zweier oder mehrerer unabhängiger Unternehmen zu einer einzigen neuen Gesellschaft, die die Geschäftstätigkeiten der darin aufgegangenen fusionierten Unternehmen übernimmt. Der Fusion kann entweder ein gleichberechtigter Zusammenschluss oder der Kauf eines Unternehmens durch ein anderes zugrunde liegen.