Börsen Lexikon A-Z

Hauptversammlung

Die Hauptversammlung stellt ein Organ einer Aktiengesellschaft dar. Sie muss mindestens ein Mal pro Jahr einberufen werden. Teilnahmeberechtigt sind die Aktionäre der Aktiengesellschaft, der Vorstand und der Aufsichtsrat nehmen verpflichtend teil. Wichtige Aufgaben der Hauptversammlung sind die Entlastung des Vorstands und des Aufsichtsrates sowie die Festlegung der Ausschüttung des Bilanzgewinns (Dividende).