Börsen Lexikon A-Z

Hedgefonds-Zertifikate

Hedgefonds-Zertifikate sind Schuldverschreibungen, die die Wertentwicklung eines einzelnen (Single-)Hedgefonds, eines Dach-Hedgefonds oder ggf. eines Hedgefonds-Index oder -Baskets abbilden. Sie sind, wie alle Zertifikat-Konstruktionen, verbriefte Rechte und nur eine indirekte Beteiligung am zugrundeliegenden Basiswert. Sie unterliegen damit zusätzlich zur meist hohen Risikoklasse der Hedgefonds auch noch dem Emittenten-Risiko. Gerade bei Hedgefonds sind sie aber oft die einzige Möglichkeit einer Beteiligung, da eine direkte Anlage in einzelne Hedgefonds aufgrund rechtlicher Beschränkungen oder sehr hoher Mindestanlagen oft nicht möglich sind.