Inside Day (ID)

Ein so genannter Inside Day liegt vor, wenn sich während eines gesamten Handelstages der Kurs eines Wertpapiers innerhalb der Höchst- und Tiefststände des Vortages bewegt. Die gesamte Handelsspanne liegt also innerhalb der Grenzen des Vortages, was häufig auf einen eher ruhigen Handelsverlauf schließen lässt. Charttechniker und Day-Trader nutzen diese Auswertung häufig, um zu erkennen, ob möglicherweise ein bisheriger Trend sein Ende gefunden hat und eventuell eine Trendumkehr einsetzt.