Jahresfehlbetrag

Der Jahresfehlbetrag ist der gesamte Verlust, der im Laufe eines Geschäftsjahres entstanden ist. Er wird in der Gewinn- und Verlustrechnung ausgewiesen und entsteht, wenn Aufwendungen und Kosten während des Geschäftsjahres insgesamt höher waren als die Erträge und Gewinne. Jahresfehlbeträge können durch tatsächlich erwirtschaftete Verluste entstehen, aber auch durch hohe Investitionen begründet sein, die sich erst in zukünftigen Geschäftsjahren positiv auswirken werden.