Jahresüberschuss

Der Jahresüberschuss ist der Gewinn, der im Laufe eines Geschäftsjahres entstanden ist. Er wird in der Gewinn- und Verlustrechnung ausgewiesen und entsteht, wenn die erzielten Erträge und Gewinne während des Geschäftsjahres insgesamt höher waren als die angefallenen Aufwendungen und Kosten. Bei Kapitalgesellschaften wird der Jahresüberschuss oft anteilig als Dividende an die Aktionäre ausgeschüttet. Er kann aber auch einbehalten und ganz oder teilweise für zukünftige Investitionen verwendet werden.