Broker Test Logo

Börsen Lexikon A-Z
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

KAG

Kapitalanlagegesellschaft (KAG) ist der Oberbegriff für Investmentgesellschaften, meist Fondsgesellschaften. Hier wird das Geld verschiedener Anleger gesammelt und auf meist vorbestimmten Märkten investiert. Beispiele für solche Anlagen sind der Aktienmarkt, Immobilienmarkt, internationale Währungsmarkt etc. Kennzeichnend ist, dass dies auf Risiko und Rechnung der Anleger geschieht, die Gesellschaft also lediglich als Verwalter ohne Verlusthaftung auftritt, solange die rechtlichen Vorschriften eingehalten werden.