Market Maker

Als Market Maker werden Wertpapierhändler an der Börse bezeichnet, deren Aufgabe darin besteht, die Liquidität durch Stellen der verbindlichen Ankaufs- und Verkaufskurse je nach Angebot und Nachfrage am Markt zu garantieren. Sie handeln im Kundenauftrag und fragen gleichzeitig größere Mengen von (umsatzschwächeren) Wertpapieren (Aktien, Devisen, Renten, Optionen) zu einem relativ niedrigeren Geldkurs nach und bieten diese zu einem relativ höheren Briefkurs an. Dadurch werden die Preisfindung der Wertpapiere und die Funktionsfähigkeit einer Börse ermöglicht.

 

An der Deutschen Terminbörse ist der Market Maker verpflichtet, während der offiziellen Handelszeit verbindliche Brief- und Geldkurse zu stellen. Durch das Market-Maker-Prinzip wird ein effizientes börsliches Kursermittlungsverfahren praktiziert. Die Marge zwischen Geld- und Briefkurs ist gleichzeitig der Gewinn des Market Makers. An der Frankfurter Wertpapierbörse (FWB) heißen die Market Maker "Designed Sponsors".


Beim Devisenhandel spricht man von einem Market Maker, wenn ein Forex Broker selbst die Devisenkurse stellt anstatt die Kurse am Interbankenmarkt 1:1 an den Kunden weiter zu reichen.

Nächstes Trading Webinar

XTB: Guten Morgen BÖRSE!

Level: Einsteiger Typ: Webinar / Online Start: 21.02.2024 – 08:15 Uhr Ende: 19.01.2024 – 08:45 Uhr Preis: kostenlos

Jens Klatt, erfahrener Trader und Marktexperte, blickt gemeinsam mit Ihnen börsentäglich um 8:15 Uhr auf den neuen Handelstag. Was hat die Wall Street am Vortag

Admirals: Guten Morgen Germany40!

Admirals
Level: Einsteiger, Fortgeschrittene Typ: Webinar / Online Start: 21.02.2024 – 08:30 Uhr Ende: 21.02.2024 – 09:00 Uhr Preis: kostenlos

Bei diesem Webinar steht der deutsche Leitindex DAX, des Deutschen liebstes Kinde, voll im Fokus! Börsentäglich, jeweils um 8:30 Uhr, bespricht Moderator und Da

Aktuelle Trading Nachrichten

Generic filters
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in excerpt