Der Online Broker DEGIRO ist für institutionelle und private Anleger tätig. Über die DEGIRO Handelssysteme haben Trader direkten Zugang zu internationalen Handelsplätzen und können in unterschiedlichste Finanzinstrumente investieren. Dazu zählen Aktien, Futures, Anleihen, ETFs, Fonds, Optionen und vieles mehr…

Ähnliche Broker sind:

Merkmale

    DEGIRO – Online Broker

    Brokerwahl 2021: DEGIRO erreicht Top-3-Platzierungen in insgesamt 4 Kategorien

    Brokerwahl 2021: DEGIRO erreicht Top-3-Platzierungen in insgesamt 4 Kategorien

    Der Online Broker DEGIRO ist für institutionelle und private Anleger tätig. Über die DEGIRO Handelssysteme haben Trader direkten Zugang zu internationalen Handelsplätzen und können in unterschiedlichste Finanzinstrumente investieren. Dazu zählen Aktien, Futures, Anleihen, ETFs, Fonds, Optionen und vieles mehr.

    Bereits im September 2013 öffnete DEGIRO seine Türen auch für private Anleger in den Niederlanden und etwa ein Jahr später dann auch in Deutschland. Mittlerweile gibt es das Angebot aber auch in anderen europäischen Ländern wie z.B. Österreich und Belgien.

    Mit seinen niedrigen Preisen und den zahlreichen Trading-Optionen ist DEGIRO eine Großhandelsplattform für alle Anleger, die online günstig traden möchten.

    Daytrade Broker DEGIRO

    Beim Aktienhandel umfasst das Angebot von DEGIRO die deutschen Handelsplätze Frankfurt und XETRA, 19 europäische Börsenplätze, die großen amerikanischen und kanadischen Börsen sowie 4 weitere Börsen in Asien und Ozeanien.

    Die große Anzahl an Börsenplätzen kombiniert mit niederigen Ordergebühren sowie die Möglichkeit einer günstigen Inanspruchnahme eines Wertpapierkredites machen den Broker besonders für Trader attraktiv. Für den Handel an ausländischen Börsenplätzen fällt einmal pro Jahr eine geringe Gebühr für die Einrichtung von Handelsmodalitäten am jeweiligen Börsenplatz an.

    Das Handelsangebot von DEGIRO umfasst darüber hinaus auch den komplett kostenlosen Kauf und Verkauf von 200 ETFs.

    Futures Broker DEGIRO

    Über den DEGIRO Futures Handel können an 13 internationalen Warenterminbörsen, darunter unter anderem Eurex, Euronext, NASDAQ Nordic, CME und NYMEX, Futures und Optionen ab 0,65 Euro bzw 0,50 USD gehandelt werden. Der Handel mit Futures und Optionen erfolgt, ebenso wie der Handel mit Aktien, ETFs, Anleihen und Fonds über den DEGIRO Webtrader.

    DEGIRO Handelsplattformen
    Die DEGIRO Webtrader Tradingplattform ist webbasiert und bietet kostenlose Realtime-Kurse einiger europäischer Börsen. Realtime-Kurse für weitere Börsenplätze können ganz nach dem eigenen Bedarf hinzugebucht werden.

    So erlaubt der Webtrade eine schnelle Orderaufgabe, um mit möglichst wenigen Klicks und Eingaben eine Order am Markt zu platzieren. Zudem ist bei der Erfassung einer Order auch die Eingabe eines Betrags anstatt der Stückzahl möglich, was gerade bei ausländischen Werten, die nicht in Euro notieren, von Vorteil ist.

    Auch eine mobile Trading App von DEGIRO steht zur Verfügung und erlaubt das Ordern und bietet einen schnelle Überblick über das eigene Portfolio.

    Margin
    Das von Degiro entwickelte spezielle Margin-System bietet Kunden einen größeren Finanzrahmen. Ferner können für eine Vielzahl von Finanzwerten Shortpositionen öffnet werden – und zwar sowohl intraday als auch overnight. Diese Anlageform richtet sich jedoch primär an erfahrene Anleger.

    DEGIRO – Kundenservice & Depoteröffnung
    Der DEGIRO Kundenservice ist von Montag bis Freitag in der Zeit von 8:00 bis 22:00 Uhr telefonisch oder per E-Mail erreichbar. Antworten auf viele wichtige Fragen bietet auch der Bereich Kundenservice auf der Webseite.

    Bei Degiro kann man ohne großen Verwaltungsaufwand online Kunde werden. Hierbei wird die sogenannte hergeleitete Identifizierung anhand eines Bankkontos verwendet. Bei Degiro kann man entweder vom eigenen Bankkonto aus oder mit dem Online-Zahlungsverfahren SOFORT-Überweisung Geld transferieren. Daher kann man bei DEGIRO schon nach knapp 10 Minuten Börsengeschäfte online tätigen. Degiro berechnet bei einem Depotwechsel 10 Euro pro Übertrag (Position).

    Hier geht es direkt zur Degiro-Webseite.

    DEGIRO – Sicherheit und Einlagenschutz

    DEGIRO steht unter der Aufsicht der Zentralbank der Niederlande (DNB) und der Aufsichtsbehörde für Finanzen in den Niederlanden (AFM). Bereits seit vielen Jahren gilt Degiro als zuverlässiger Partner für in den Niederlanden ansässige institutionelle Anleger. Über diese Infrastruktur werden jährlich Milliarden Transaktionen abgewickelt.

    Die Degiro Technologie entspricht voll und ganz den geltenden Bankenstandards. Die Anlagen werden dabei auf einem Anlagekonto bei einer gesonderten Verwahrstelle geführt. Da Degiro keine Bank-Lizenz hat und diese auch nicht anstrebt, werden Kontoguthaben nicht von Degiro gehalten, sondern in einem täglich handelbaren Geldmarktfonds angelegt.

    DEGIRO Nachrichten

    BaFin Auskunft über DEGIRO

    BaFin Logo BaFin registriert

     

    Als Investmentgesellschaft unterliegt DEGIRO der Aufsicht der niederländischen Behörde für Finanzmärkte (Autoriteit Financiële Markten, AFM), die das Marktverhalten von DEGIRO überwacht. Ferner unterliegt DEGIRO der Finanzaufsicht der Zentralbank der Niederlande (De Nederlansche Bank, DNB).

    AFM Informationen zu DeGiro BV
    Auszug vom 26. September 2018:

    • Zulassungsnummer: 12041860
    • Gesetzliche Name: DeGiro B.V.
    • Markenname: DeGiro B.V.
    • Platz: AMSTERDAM
    • Land: Niederlande
    • Handelskammer: 34342820

    BaFin Informationen zu DeGiro B.V.

    Auszug vom 26. September 2018:
    Gattung: grenzüberschreitender Dienstleister (FDI) gem. § 53b KWG

    Erlaubnisse/Zulassung/Tätigkeiten Erteilungsdatum Ende am Endegrund
    Sonstige nach MiFID 16.01.2013
    NOTIFIKATION (MiFID)
    Eingang Erstnotifikation (MiFID):
    Datum Eingang der letzten Änderungsanzeige (dargestellte Matrix):
    Wertpapierdienstleistungen Wertpapiernebendienstleistungen
    Finanzinstrumente A1 A2 A3 A4 A5 A6 A7 A8 A9 B1 B2 B3 B4 B5 B6 B7
    C1    ☑    ☑    ☐    ☑    ☐    ☐    ☐    ☐    ☐    ☑    ☑    ☐    ☑    ☐    ☐    ☐
    C2    ☑    ☑    ☐    ☑    ☐    ☐    ☐    ☐    ☐    ☑    ☑    ☐    ☑    ☐    ☐    ☐
    C3    ☑    ☑    ☐    ☑    ☐    ☐    ☐    ☐    ☐    ☑    ☑    ☐    ☑    ☐    ☐    ☐
    C4    ☑    ☑    ☐    ☑    ☐    ☐    ☐    ☐    ☐    ☑    ☑    ☐    ☑    ☐    ☐    ☐
    C5    ☑    ☑    ☐    ☑    ☐    ☐    ☐    ☐    ☐    ☑    ☑    ☐    ☑    ☐    ☐    ☐
    C6    ☑    ☑    ☐    ☑    ☐    ☐    ☐    ☐    ☐    ☑    ☑    ☐    ☑    ☐    ☐    ☐
    C7    ☑    ☑    ☐    ☑    ☐    ☐    ☐    ☐    ☐    ☑    ☑    ☐    ☑    ☐    ☐    ☐
    C8    ☑    ☑    ☐    ☑    ☐    ☐    ☐    ☐    ☐    ☑    ☑    ☐    ☑    ☐    ☐    ☐
    C9    ☑    ☑    ☐    ☑    ☐    ☐    ☐    ☐    ☐    ☑    ☑    ☐    ☑    ☐    ☐    ☐
    C10    ☑    ☑    ☐    ☑    ☐    ☐    ☐    ☐    ☐    ☑    ☑    ☐    ☑    ☐    ☐    ☐
    C11    ☐    ☐    ☐    ☐    ☐    ☐    ☐    ☐    ☐    ☐    ☐    ☐    ☐    ☐    ☐    ☐
    A1 – Annahme und Übermittlung von Aufträgen
    A2 – Ausführung von Aufträgen im Namen von Kunden
    A3 – Handel für eigene Rechnung
    A4 – Portfolio-Verwaltung
    A5 – Anlageberatung
    A6 – Übernahme der Emissionen und/oder Platzierung
    A7 – Platzierung von Finanzinstrumenten ohne feste Übernahmeverpflichtung
    A8 – Betrieb eines multilateralen Handelssystems (MTF)
    A9 – Betrieb eines organisierten Handelssystems (OTF)
    B1 – Verwahrung u. Verwaltung v. Finanzinstrumenten für Rechnung der Kunden
    B2 – Gewährung von Krediten oder Darlehen
    B3 – Beratung von Unternehmen
    B4 – Devisengeschäfte bei Wertpapierdienstleistungen
    B5 – Wertpapier- und Finanzanalyse bei Geschäften mit Finanzinstrumenten
    B6 – Dienstleistungen bei der Übernahme von Emissionen
    B7 – Wertpapierdienstleistungen im Zusammenhang mit deren Bereitstellung
    C1 – Übertragbare Wertpapiere
    C2 – Geldmarktinstrumente
    C3 – Anteile an Organismen für gemeinsame Anlagen
    C4 – Optionen, Terminkontrakte in Bezug auf Wertpapiere
    C5 – Optionen, Terminkontrakte in Bezug auf Waren, die bar abgerechnet werden
    C6 – Optionen, Terminkontrakte in Bezug auf Waren die effektiv geliefert werden
    C7 – Optionen, Terminkontrakte in Bezug auf Waren die nicht von C6 erfasst sind
    C8 – Derivative Finanzinstrumente für den Transfer von Kreditrisiken
    C9 – Finanzielle Differenzgeschäfte
    C10 – Derivate, die nicht Finanzinstrument gem. Abschnitt C zugeordnet werden
    C11 – Emissionszertifikate

    Disclaimer & Risikohinweis

    CFDs (Contracts for Difference) sind komplexe Finanzinstrumente und bergen aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko für Ihr eingesetztes Kapital. 66,4% der Privatanleger verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Stellen Sie daher sicher, daß Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen und sich das Risiko eines Verlustes leisten können.

    Das Risiko der Geldanlage
    Geld anlegen kann sich finanziell lohnen, aber es ist nicht ohne Risiko. Sie können (einen Teil) Ihre(r) Einlage verlieren. Bei DEGIRO sind wir offen und transparent über die Risiken, die mit Anlagen verbunden sind. Bevor Sie anfangen Geld anzulegen, müssen Sie eine Reihe von Faktoren berücksichtigen. Es hilft Ihnen, darüber nachzudenken, wie viel Risiko Sie eingehen möchten und welche Produkte am besten für Ihre Bedürfnisse geeignet sind. Darüber hinaus ist es nicht ratsam, kurzfristig benötigte Mittel für die Geldanlage zu verwenden oder Positionen einzugehen, die zu finanziellen Schwierigkeiten führen können. Alles beginnt damit, darüber nachzudenken, welche Art von Investor Sie sein möchten. Sie können mehr über die Risiken einer Anlage in unseren Informationen zu den Wertpapierdienstleistungen lesen.


    Kontakt DEGIRO

    • Firma:DEGIRO
    • Adresse:Rembrandt Tower - 9ter Stock
    • PLZ:1096 HA
    • Stadt:Amsterdam

    Aktuelle Webinare

    XTB: Guten Morgen BÖRSE!

    Level: Einsteiger Typ: Webinar / Online Start: 05.03.2024 – 08:15 Uhr Ende: 05.03.2024 – 08:45 Uhr Preis: kostenlos

    Jens Klatt, erfahrener Trader und Marktexperte, blickt gemeinsam mit Ihnen börsentäglich um 8:15 Uhr auf den neuen Handelstag. Was hat die Wall Street am Vortag

    Admirals: Guten Morgen Germany40!

    Admirals
    Level: Einsteiger, Fortgeschrittene Typ: Webinar / Online Start: 05.03.2024 – 08:30 Uhr Ende: 05.03.2024 – 09:00 Uhr Preis: kostenlos

    Bei diesem Webinar steht der deutsche Leitindex DAX, des Deutschen liebstes Kinde, voll im Fokus! Börsentäglich, jeweils um 8:30 Uhr, bespricht Moderator und Da

    Broker Alternativen

    maxblue

    maxblue ist das Online Brokerage Angebot der Deutschen Bank. Es richtet sich an Privatanleger, die ihre Anlageentscheidungen eigenständig treffen und selbständig an den Finanzmärkten agieren möchten. maxblue…

    S Broker

    Im Jahr 2001 trat der Online Broker der Sparkassen unter dem Namen S Broker in den Wettbewerb mit den Onlineablegern der Privatbanken ein. Dabei kann der Online Broker auf die Erfahrung und das Know-how…

    FXFlat

    Bei FXFlat handelt es sich um einen Broker, welcher Kunden den Handel mit Devisen (Forex Spot und Forex-CFDs), den Handel mit CFD-Kontrakten und den Futures Handel ermöglicht. Gegründet wurde die FXFlat…

    Tickmill

    Tickmill ist eine Marke der Tickmill UK Limited mit Sitz in London. Gegründet wurde das Unternehmen im Jahr 2015 und verfügt neben der Niederlassung in London noch über Niederlassungen auf Zypern (Tickmill…

    GENO Broker

    GENO Broker - neben den Depotangeboten für den Wertpapierhandel (GENObasis und GENOprofi) bietet der GENO Broker mit GENOplan ein Depot um gezielt Aktien, Fonds oder ETFs zu besparen ...