Kundenzuwachs bei DEGIRO setzt sich in 2019 fort

DEGIRO: Der Online-Broker DEGIRO verzeichnete im ersten Halbjahr 2019 einen anhaltenden Neukundenzufluss. Innerhalb dieses Zeitraums wurden 59.619 neue Depotkonten eröffnet. Die Gesamtzahl der Depotkonten erhöhte sich auf 417.681. Zum 30. Juni 2019 waren 405.311 Kunden registriert.

Trotz wachsender Märkte spielte die geopolitische Instabilität im ersten Halbjahr 2019 für die Anleger eine wichtige Rolle. Handelsplattformen und Broker meldeten daher im ersten Halbjahr 2019 im Durchschnitt geringere Umsätze und Transaktionen.

Die Eröffnung von Depotkonten hat für DEGIRO zu einer Steigerung des Umsatzes und der Transaktionen beigetragen. Die Anzahl der Transaktionen erhöhte sich auf 9,1 Mio. (+ 4,6%). Der Umsatz stieg bis auf 29 Mio. € (+ 6,7%). DEGIRO hat sowohl das erste als auch das zweite Quartal mit einem Gewinn abgeschlossen.

 

 

Über DEGIRO
DEGIRO ist ein Onlinebroker, der Privatanleger in 18 Ländern bedient und mittlerweile Transaktionen im Wert von mehr als 50 Milliarden € pro Jahr an weltweiten Börsen ausführt. DEGIRO wird in den Niederlanden von der AFM (Aufsichtsbehörde für Finanzinstitute) und der DNB (Niederländische Zentralbank) reguliert. DEGIRO will weltweit jedem Anleger bezahlbare und individuell zugeschnittene Finanzdienstleistungen zur Verfügung stellen. Durch die Kombination von Finanz- und Technologie-Know-how erschafft DEGIRO qualitativ hochwertige und kosteneffiziente Finanzdienstleistungen für jedermann.

Mais Analyse: Hier ist noch der Deckel drauf!

Mais befindet sich in wochenlangem Kampf um eine markante Hürde aus Ende 2019. Zuletzt konnten wieder deutliche Akzente gesetzt werden, der kurzfristige Deckel aus dem abgelaufenen Jahr ist aber no…

Wochenausblick: DAX setzt sich bei 13.600 Punkten fest

Der DAX präsentierte sich äußerst volatil. Dass der Ausbruch über das alte Rekordhoch den DAX nur auf 13.640 Punkte trieb und der Index daraufhin einen kräftigen Rücksetzer machte kam überraschend. Zum Wochenschluss stabilisierte sich der Index jedoch bei …

Wirecard Stimmrechtsmitteilung: Goldman Sachs erhöht Beteiligung

Stimmrechtsmitteilung1. Angaben zum EmittentenName:Wirecard AGStraße, Hausnr.:Einsteinring 35PLZ:85609Ort:Aschheim b. MünchenDeutschlandLegal Entity Identifier (LEI):529900A8LX4KL0YUTH712. Grund de…

Aktie im Fokus: SAP plant höhere Kapitalausschüttung

Der SAP Aktienkurs litt in der zweiten Jahreshälfte 2019 unter den hohen Erwartungen. Das Allzeithoch konnte im Vorfeld der Quartalszahlen im Juli ausgehebelt werden, bevor es zu Gewinnmitnahmen ka…

DAX pirscht sich an neues Allzeithoch heran – Gute Nachrichten für Bayer-Aktionäre 

Die Anleger bleiben darauf trainiert, kurzfristige Rücksetzer im Deutschen Aktienindex zu kaufen. Mehr Einstiegschancen lässt der aktuelle Bullenmarkt nicht zu. Die Einkaufsmanagerindizes aus Großb…

Aktie im Fokus: Intel – Starke Zahlen treiben Kurse!

Am Donnerstag in der Nachbörse hat der US-Chiphersteller Intel frische Zahlen zum letzten Quartal vorgelegt und Analysen sehr positiv überrascht. Im vierten Quartal des Fiskaljahres 2019 betrug der…

Aktie im Fokus: BMW – Experten sehen ca. 30 Prozent Kurspotential

Die Aktie des DAX-Konzerns BMW notierte am 15. August 2019 auf einem Verlaufstief von 58,04 Euro. Danach kletterte die Aktie bis zum 13. Dezember 2019 auf ein Zwischenhoch von 77,06 Euro. Derzeit l…

Der DAX will wieder nach oben – Gespanntes Warten in Asien

Gewinne am Frankfurter Aktienmarkt Der DAX hat das gestrige kleine Abwärtsgap umgehend wieder geschlossen. An einem nachrichtenarmen Tag sorgte vor allem die Kehrtwende an der Wall Street für gute …

comdirect Aktion: 13,5% p.a. mit Aktienanleihe Protect auf Wirecard

13,5% Rendite p.a. können Anleger mit der Aktienanleihe Protect auf Wirecard erzielen. Kunden der comdirect können die Aktienanleihe des Emittenten HypoVereinsbank noch bis zum 17. Februar 2020 zei…