Broker Test Logo

Bausparkredit

Dieser Kredit bezeichnet die Differenz der vertraglich festgelegten Summe eines Bausparvertrags und dem real eingezahlten Sparbetrag dieses Vertrags. Um einen Bausparkredit aufzunehmen, muss verpflichtend eine Risikolebensversicherungals Absicherung abgeschlossen werden.

 

Ein Bausparkredit wird auf einen bestimmten Verwendungszweck festgelegt, der in der Finanzierung von Wohneigentum besteht, also entweder für den Bau eines Hauses, einem Umbau oder eine Modernisierung genutzt wird. Der sehr günstige Zinssatz eines Baukredits liegt in der Regel zwischen 0,2 und 0,7 %.

 

Der genaue Zinssatz ist abhängig von der Vertragslaufzeit und den Konditionen der verschiedenen Bausparkassen. Im Rahmen eines solchen Kredits sind Sondertilgungen möglich, um den Bausparkredit vorzeitig teilweise oder gesamt zurückzuzahlen.

 

Weitere Begriffe finden Sie hier: