Broker Test Logo

Garantie Zertifikat

Ein Garantie-Zertifikat gibt Ihnen die Sicherheit der Auszahlung mindestens in Höhe des ursprünglichen Kapitaleinsatzes am Ende der Laufzeit. Aufgrund des ausgeschlossenen Risikos von Kapitalverlust bleiben die Renditechancen gegenüber anderen Zertifikate-Arten allerdings überschaubar.

Die Bezeichnung des Garantie-Zertifikates dient auch als Oberbegriff für eine Reihe weiterer Produkte, die mit einer "Garantiefunktion" verbunden sind. So können auch Express-Zertifikate oder Index-Zertifikate oder Short-Index-Zertifikate je nach Strukturierung des Produktes mit einer Garantie verbunden sein.

Das Garantie-Zertifikat "garantiert" bei der Rückzahlung am Fälligkeitstag den im Emissionsprospekt festgelegten Nennwert des Produktes. Den Aufschlag (Agio) bekommen Sie als Anleger nicht garantiert.

Im Handel kann es nach Ausgabe des Garantie-Zertifikates auch zu Kursen unterhalb des garantierten Kursniveaus kommen. Diese Kursbewegungen haben jedoch keinen Einfluss auf die spätere, garantierte Rückzahlung des festgelegten Garantieniveaus. Garantie-Zertifikate sind börsentäglich handelbar.