Aktie im Fokus: Adyen – Pause beendet, weiter geht`s nach oben!

IG: Die Adyen-Aktie ist aus einer Handelsspanne nach oben ausgebrochen und könnte nun ein wichtiges Hoch ansteuern.

Mit unserem Ansatz „Wohin fließt das Geld?“ schauen wir uns den niederländischen Wert ein wenig genauer an.

 

Relative Stärke überzeugt

Wichtig für den Erfolg eines Aktien-Trades ist unter anderem die relative Stärke des Wertes.

Mit anderen Worten, der Kaufkandidat sollte im Vergleich zur Benchmark besser abschneiden.

Dies ist bei Adyen im Augenblick der Fall.

In der Relativen Performance-Matrix ist der Industrie-Titel im zweiten Quadranten zu finden.

Dies bedeutet, die Aktie weist auf Sicht der letzten vier Wochen und drei Monate eine gegenüber dem Stoxx-600-Industrial deutlich bessere Performance auf.

Und nach Möglichkeit sollte die relative Stärke noch eine Weile andauern.

 

Relative Performance-Matrix des Stoxx 600-Sektors Industrial auf Basis der letzten drei Monate und vier Wochen in %

Saisonalität der Adyen-Aktie in den letzten zehn Jahren

Zudem wäre es für ein Engagement nicht schlecht, in eine starke saisonale Phase zu kaufen.

Auch hier kann Adyen überzeugen.

In der Zeit vom 28. März bis zum 27. April konnte der niederländische Wert in den vergangenen zehn Jahren mit einer Trefferquote von 80% die Anleger erfreuen.

Das Kursplus beträgt im Mittel 5,46% für den genannten Zeitraum.

Dies würde ein Kursziel von rund 1.610 EUR bedeuten.

 

Saisonalität von Adyen der letzten zehn Jahre

Quelle: Seasonax.com

Quelle: Seasonax.com

 

Fundamental ist noch ein wenig Luft nach oben

Insgesamt wird der Titel von 35 Analysten beobachtet, davon empfehlen 23 Analysten die Aktie zum Kauf.

Zudem gibt es elf Halten- und eine Verkaufsempfehlung.

Das durchschnittliche Kursziel liegt bei 1.611 EUR.

Allzu viel Luft nach oben gibt es nicht mehr.

 

Adyen Analystenempfehlungen

Hierbei handelt es sich um externe Analysteneinschätzungen von Researchhäusern und Banken, die ihre Einschätzungen an das Informationsportal Finanzen.net übermitteln. Es handelt sich ausdrücklich nicht um Einschätzungen von IG Analysten. Quelle: Refinitiv

Hierbei handelt es sich um externe Analysteneinschätzungen von Researchhäusern und Banken, die ihre Einschätzungen an das Informationsportal Finanzen.net übermitteln. Es handelt sich ausdrücklich nicht um Einschätzungen von IG Analysten. Quelle: Refinitiv

 

Adyen Aktie Chart

 

Charttechnisch ist der Ausbruch nach oben gelungen

Charttechnisch gelang der Adyen-Aktie ein wichtiger Schritt nach vorne.

Die Oberseite der Handelsspanne bei 1.510 EUR konnte nach etlichen Versuchen endlich signifikant überwunden werden.

Hierbei wurde dem besagten Widerstand eine Average True Range (ATR) der letzten zehn Tage dazu addiert.

Nun ist der Weg frei bis zum Hoch bei 1.699,20 EUR von Ende Juli des vergangenen Jahres.

Darüber bestünde noch deutliches Kurspotenzial.

Der Stop Loss könnte knapp unterhalb der unteren Begrenzung der Trading Zone bei 1.418,60 EUR platziert werden.

 

Adyen Chart auf Tagesbasis

Quelle: IG Handelsplattform

Quelle: IG Handelsplattform

 

 

Adyen-Aktie im Fünf-Jahres-Chart auf Wochenbasis

Quelle: Refinitiv

Quelle: Refinitiv

Themen im Artikel

Infos über IG Europe

  • Online Broker
  • Daytrade Broker
  • Forex Broker
  • CFD Broker
  • Krypto Broker
IG Europe:

IG ist einer der führender Anbieter für professionelle Trading-Lösungen. IG ist bereits seit über 45 Jahren am Markt und bietet seinen Kunden neben CFDs zahlreiche weitere Trading-Instrumente an. Dazu zählt auch der Handel mit Turbozertifikaten, Barriers und Vanilla-Options. Die Produktklasse ...

Disclaimer & Risikohinweis

72% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.

Diese Inhalte stellen keine Finanzanalyse dar. Es handelt sich um eine Werbemitteilung, welche nicht allen gesetzlichen Vorschriften zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Finanzanalysen genügt und keinem Handelsverbot vor der Veröffentlichung der Analysen unterliegen. Diese Information wurde von IG Europe GmbH und IG Markets Ltd (zusammen IG) bereitgestellt. IG bietet ausschließlich eine beratungsfreie Dienstleistung. Der Inhalt dieser Werbemitteilung stellt keine Anlageberatung bzw. Anlageempfehlung (und darf nicht als solche verstanden werden) und stellt keinesfalls eine Aufforderung zum Erwerb von jeglichen Finanzinstrumenten dar. Frühere Wertentwicklungen, Simulationen oder Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung. IG haftet nicht für Folgeschäden, welche eventuell auf einzelne Kommentare und Aussagen zurückzuführen wären und übernimmt keine Gewähr in Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit des Inhaltes. Folglich trägt der Anleger vollkommen alleinverantwortlich das Risiko für einzelne Anlageentscheidungen. CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

IG Europe News

Weitere Trading News