Aktie im Fokus: E.on – heute mit den wichtigen Quartalszahlen

flatex: Mit der heutigen Veröffentlichung der Quartalszahlen bei E.ON dürfte die Aktie in den besonderen Fokus von Anlegern und Tradern geraten. Eine wichtige Kursunterstützung liegt bei 9,37 Euro, hier verläuft derzeit die charttechnisch wichtige 200-Tage-Linie (EMA-Basis).

Knapp darunter, bei 9,30 Euro, ist das letzte Verlaufstief zu finden, ebenfalls eine wichtige Kursunterstützung.

Als Widerstand auf der Oberseite verläuft bei derzeit 9,67 Euro der kurzfristige Abwärtstrend seit dem 11. April dieses Jahres.

 


 

Zwischen diesen Unterstützungen bzw. dem Widerstand auf der Oberseite könnte sich der heutige Handelstag bei E.ON abspielen.

Ein Bruch des genannten Abwärtstrends könnte weiteres Kurspotential auf der Oberseite eröffnen.

 

E.on Chartanalyse

E.on Chartanalyse

 

 


Disclaimer

CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 73,1% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge