FXCM: EUR/USD: keine Market-Mover in Sicht, niedrige Vola spricht für Long

FXCM: – Durch das verlängerte Wochenende in Europa ist der EUR/USD nach den spannenden Events NFPs und EZB sehr ruhig in die neue Handelswoche gestartet.

Am Dienstag bleibt vor dem Hintergrund des sehr dünnen Wirtschaftsdatenkalenders abzuwarten, ob sich daran etwas ändert, auch wenn nach dem Reversal letzte Woche Donnerstag der Schlüssel-Support um 1,3585 in den Fokus rückt.

EUR/USD: keine Market-Mover in Sicht, niedirge Vola spricht für Long


 

Sollte dieses wichtige Level im EUR/USD bei 1,3585 gebrochen werden, so wäre mit einem weiteren Verkauf des Währungspaares in den Bereich um 1,3470 / 3500 zu rechnen, dem Bereich der übergeordneten Aufwärtstrendlinie welche die Tiefs von 2012 und 2013 miteinadner verbindet.
 

EUR/USD: keine Market-Mover in Sicht, niedirge Vola spricht für Long

Chart erstellt mit FXCMs Trading Station II / Marketscope
 

Ich bin allerdings ausgehend von meiner Wochenanalyse Fundamental kein Game-Changer, EUR/USD über 1,3500 eher Long eher den EUR/USD Long, würde versuchen im aktuellen Bereich um 1,3600 das Währungspaar Long mit engem Stop unter der 1,3580 zu handeln, Ziel wäre ein Rücklauf in Richtung 1,3730 USD:

EUR/USD: keine Market-Mover in Sicht, niedirge Vola spricht für Long

Chart erstellt mit FXCMs Trading Station II / Marketscope

Analyse geschrieben von Jens Klatt

Disclaimer & Risikohinweis

74-89% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.

CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Der Handel mit Devisen (Forex) and Differenzkontrakten (“CFD”) auf Margin ist mit einem hohen Risiko verbunden und unter Umständen nicht für alle Anleger geeignet. Die Produkte sind für Privatkunden, professionelle Kunden und geeignete Gegenparteien bestimmt.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge