IG Markets auf der World of Trading 2011 in Frankfurt

IG Markets ist auch in diesem Jahr bei der “World of Trading” in Frankfurt wieder mit dabei.

Als DIE Messe für institutionelle und private Anleger bietet die WOT einen besonderen Mix aus Fachausstellung, Seminaren und Konferenz. Über zwei volle Tage hinweg können sie an diesem Spektakel dabei sein, und als Trader alle Informationen und Wissen sammeln, um erfolgreich zu sein.

Die derzeitige Marktlage bietet unzählige Chancen für Händler und auf der WOT können sie erfahren, wie sie diese erfolgsbringend nutzen und einsetzten können.

Ganz egal ob Einsteiger oder fortgeschrittener Trader – bei dem umfangreichen Programm der WOT 2011 ist für jeden etwas dabei.

IG Markets’ Vortragsprogramm auf der World of Trading 2011:
Freitag, der 21.10.2011:

  • 11:00 Uhr (IG Markets Stand): Wie geht der kurzfristige Trader an den Märkten vor – inkl. Live Trading/ Heiko Behrendt (Technischer Analyst & Trader)
  • 13:00 Uhr (IG Markets Stand): Live Analyse – So trade ich professionell Gold, Silber und Öl / Harald Weygand (Chef-Analyst & Head of Trading)
  • 15:00 Uhr (IG Markets Stand): Gewinnen mit Chartpatterns / Heiko Seibel (Head of Trading, CM Equity)

Samstag, der 22.10.2011:

  • 11:30 Uhr (IG Markets Stand): Risk- & Money-Management im CFD Handel – Die Basis für erfolgreiches Traden / Sebastian Steyer (Börsentrainer & Trading Experte, Radebeuler Aktien Club)
  • 13:30 Uhr (IG Markets Stand): Live Analyse – Trading-orientierter Marktausblick (Wunschanalysen) / Dr. Gregor Bauer (Vorstandsvorsitzender VTAD, Vereinigung Technischer Analysten Deutschlands)
  • 15:30 Uhr (IG Markets Stand): Scalptrading – Extrem kurzfristiges Handeln an den Märkten / Heiko Behrendt (Technischer Analyst & Trader)
  • 12:30 Uhr (WOT Hauptbühne): Technische Analyse leicht gemacht: DAX, Euro, Gold & Co. einfach selbst analysieren / Gregor Kuhn (Senior Manager, IG Markets)

Disclaimer & Risikohinweis

73% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.

Diese Inhalte stellen keine Finanzanalyse dar. Es handelt sich um eine Werbemitteilung, welche nicht allen gesetzlichen Vorschriften zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Finanzanalysen genügt und keinem Handelsverbot vor der Veröffentlichung der Analysen unterliegen. Diese Information wurde von IG Europe GmbH und IG Markets Ltd (zusammen IG) bereitgestellt. IG bietet ausschließlich eine beratungsfreie Dienstleistung. Der Inhalt dieser Werbemitteilung stellt keine Anlageberatung bzw. Anlageempfehlung (und darf nicht als solche verstanden werden) und stellt keinesfalls eine Aufforderung zum Erwerb von jeglichen Finanzinstrumenten dar. Frühere Wertentwicklungen, Simulationen oder Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung. IG haftet nicht für Folgeschäden, welche eventuell auf einzelne Kommentare und Aussagen zurückzuführen wären und übernimmt keine Gewähr in Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit des Inhaltes. Folglich trägt der Anleger vollkommen alleinverantwortlich das Risiko für einzelne Anlageentscheidungen. CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Weitere Trading News Weitere Trading News