S Broker Aktion mit onemarkets und ComStage

In der aktuellen Broker Aktion des Sparkassen Brokers können Trader alle Hebelprodukte des Zertifikate Emittenten HypoVereinsbank onemarkets ohne Orderprovision handeln. Der Aktionszeitraum erstreckt sich bis zum 31. Mai 2017 und die Ordergröße muss mindestens 1.000 Euro betragen. Die Trades müssen über den außerbörslichen Direkthandel durchgeführt werden (HVB und HVB Limit). Lediglich die üblichen 0,98 Euro Handelsplatz- und Abwicklungsentgelt pro Trade müssen entrichtet werden.

 

Sparplan Aktion mit ComStage

Ganze 14 neue ETFs des Partner ComStage können für Kunden des S Brokers ab sofort zu Sonderkonditionen monatlich bespart werden. Die Ausführung erfolgt ohne Ausgabeaufschlag und Börsengebühren bis zu einem Sparvolumen von 500 Euro. Zuvor waren nur 200 Euro je Sparplanrate ohne Gebühren verrechnet worden.

 

Die neuen und unterschiedlichen Anlageschwerpunkte erlauben eine vielschichtige Auswahl an Basiswerten für das eigene Portfolio. Neu im Sortiment sind unter anderem ETFs auf die Märkte in China, Großbritannien, Japan, Italien, Spanien, alle DAX-Indizes inklusive DivDAX und einen Dividenden-ETF. Somit lassen sich nun 97 ETFs und 6 ETCs des Anbieters ComStage besparen, ohne Ordergebühren zahlen zu müssen.

.

Disclaimer

CFDs (Contracts for Difference) sind komplexe Finanzinstrumente und bergen aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko für Ihr eingesetztes Kapital. 77,8% der Privatanleger verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Stellen Sie daher sicher, daß Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen und sich das Risiko eines Verlustes leisten können.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge