SAP und Siemens Energy zünden DAX Feuerwerk

ActivTrades: War es bislang doch eher Tristesse, die dem DAX im Börsenjahr 2024 entgegenschlagen ist, sehen die Anleger und Investoren Licht am Ende der Konsolidierung.

Es ging einfach nicht vorwärts und Anleger und Investoren rätselten, was denn wohl ein möglicher Impuls für den deutschen Leitindex sein kann, seine US-amerikanischen Pendants zu folgen und weiter zu steigen.

Die Antwort lautet: SAP und das DAX Schwergewicht setzt mit seinen deutlich über den Erwartungen liegenden Betriebsergebnissen eindrucksvoll ein Zeichen und reiht sich damit in die erfolgreichen Technologieunternehmen ein.

Ein weiteres positives europäisches Beispiel ist das niederländische Unternehmen ASML aus dem Halbleitersektor, welches ebenfalls ein Beleg dafür ist, dass der europäische Aktienmarkt nicht abgeschrieben werden darf.

Für den DAX bedeutet das, dass der erste Schritt zu möglichen neuen Rekordständen getan ist.

Der Kurs ist mit Tagesschluss über einen wichtigen Widerstand geklettert und könnte heute, möglicherweise angetrieben durch eine positiv gestimmte EZB, weiteren Rückenwind erhalten.

 

Siemens Energy mit Riesensatz und Kursplus von 8,6 Prozent

Doch neben SAP hat sich bei den deutschen Einzelwerten ebenfalls eindrucksvoll die Aktie der Siemens Energy in den Fokus gespielt.

Diese hat im DAX keine so starke Gewichtung, wie die SAP Aktie, aber in Sachen Performance konnte die Siemens Energy Aktie gestern starke 8,6 Prozent zulegen.

Der Aktie ist es durch bessere Ergebnisse, als Analysten dies erwartet haben, gelungen den schier unüberwindbar erscheinenden Widerstand bei 12,50 Euro zu überspringen.

Dadurch eröffnet sich für Siemens Energy Potential zunächst in Richtung 17,50 Euro durchzustarten, um dann die Kurslücke bis 22,50 zu schließen.

 

 

EZB vor möglicher Kursänderung

Der Blick geht heute sicherlich bei vielen Anlegern und Investoren in Richtung EZB.

Christine Lagarde und die EZB-Ratsmitglieder verkünden den Euro Zinsentscheid.

Wird das EZB Konsortium den gerade entstandenen positiven Impuls weiter mit einer weniger konservativen Geldpolitik unterstützen oder werden die Börsianer nach einem Tag der Freude enttäuscht das Parkett verlassen?

Schenkt man Eindrücken aus Ansprachen von diversen Ratsmitgliedern Glauben, stehen die Chancen recht gut, dass die EZB einen für die Wirtschaft freundlicheren Kurs einschlagen wird.

Themen im Artikel

Infos über ActivTrades

  • Online Broker
  • Daytrade Broker
  • Forex Broker
  • CFD Broker
  • ETF Broker
  • Krypto Broker
ActivTrades:

Der Broker ActivTrades bietet Anlegern nicht nur einen schnellen, sondern auch einen zuverlässigen Zugang zum Intraday-Handel mit CFDs auf über 1.000 Basiswerte in 7 Anlageklassen. Darüber hinaus bietet der Forex- und CFD-Broker neben einer fortschrittlichen Handelsplattform über das 24 Stunde...

Disclaimer & Risikohinweis

68% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.

CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Die zur Verfügung gestellten Informationen stellen keine Anlageauskunft dar. Sie wurden nicht im Einklang mit den rechtlichen Anforderungen erstellt, welche eine unabhängige Anlageauskunft fördern soll, und ist demnach als Marketingmitteilung zu verstehen. Die Informationen beinhalten keine Auskunft über ActivTrades Preise, oder ein Angebot oder Aufforderung zu einer Transaktion in irgendeinem Finanzinstrument. Es wird keine Gewähr für die Richtigkeit oder Vollständigkeit dieser Information gegeben. Alle Informationen berücksichtigen nicht die individuellen Anlageziele und die Finanzsituation der Empfänger. Renditeentwicklung in der Vergangenheit ist kein zuverlässiger Indikator zukünftiger Entwicklungen. ActivTrades bietet ausschließlich einen Auftragsdurchführungsservice an. Folglich geschieht der Handel auf Basis dieser Information auf eigenes Risiko.

ActivTrades News

Weitere Trading News