Alternativen zu MetaTrader

Neben dem weit verbreiteten MetaTrader gibt es auch Alternativen, die ebenfalls für den Handel eingesetzt werden können.

Auf zwei der MetaTrader Alternativen, nämlich den NinjaTrader und die Trade Station, wollen wir im folgenden etwas nähere eingehen.

Ninja Trader

Auffällig gute Möglichkeiten der Analyse bietet der Ninja Trader, der auch durch seine Schnelligkeit besticht.

Hiermit können auch Anfänger ihre eigenen, vollautomatischen Systeme selber programmieren, wobei sich individuelle Indikatoren entwerfen und optimieren lassen. Der integrierte StrategyWizard ist dabei sehr hilfreich.

Den größten Nutzen haben Händler beim Ninja Trader, die sehr aktiv Handel betreiben. Eine hohe Zuverlässigkeit überzeugt ebenso wie eine große Vielzahl an Tools, die in der Software enthalten sind. Zudem bietet der NinjaTrader zahlreiche Möglichkeiten zur grafischen Abbildung.

Integriert ist auch ein Zen-Fire Datafeed, der eine große Geschwindigkeit sein Eigen nennt und für überaus große Datenmengen entwickelt wurde. Der Server ist dabei rund um das Jahr online.

 

Trade Station

Trade Station ist ebenfalls eine gute Alternative zum MetaTrader und gehört zu den klassischen Chartprogrammen. Diese Software, die schon mehrfach international preisgekrönt wurde, nutzt die Programmiersprache Easy Language. Damit kann der Handel komplett automatisiert werden.

Die mitgelieferten Systeme für den Handel sind sehr leicht anzuwenden. Es gibt kompetente Backtesting-Möglichkeiten der Handelssysteme in der Trade Station, sowie diverse Live Charts.

 

Automatisierter Handel in der Praxis

Anzeige