Leichtes Minus vor Datenflut

Die Anleger in Frankfurt nehmen zu Ostern erst einmal Gewinne mit. Das ist nach einer netten Gewinnserie von sechs Tagen auch kein Wunder. News blieben anfangs dünn gesät. Außer der Tatsache, dass …

Oster-Hausse in Frankfurt

So kann es aus Sicht der Bullen weitergehen Der DAX hat sich im frühen Handel auf den höchsten Stand seit Oktober 2018 vorgearbeitet. Der deutsche Leitindex eroberte quasi mühelos die Marke von 12….

US-Bilanzsaison und Peking dominieren

Die Anleger in Frankfurt verdauen die positiven Nachrichten aus der Vorwoche. Im frühen Montagshandel herrschte zunächst wenig Bewegung auf der Handelsplattform, die Realtimekurse blinkten kaum. Da…

Jetzt wird es ernst an der Wall Street

Ab heute geht es an der Wall Street ans Eingemachte Mit Wells Fargo und JPMorgan Chase läuten die ersten beiden Schwergewichte die US-Bilanzsaison ein. Die Ergebnisse der Großbanken im ersten Quart…

Anleger üben sich in Geduld

Börsianer brauchen aktuell eine Menge Sitzfleisch. Der Brexit wird wohl wie ein Schreckgespenst bis Halloween umher wandeln. News in Sachen Zollstreit China-USA gibt es nicht. Vor der morgen anlauf…

Stagnation überall – DAX läuft seitwärts

Der weltweite Aktien-Handel wartet ab. Zum einen gibt es nichts Neues in Sachen Zollstreit China-USA. Vielmehr kocht nun der Konflikt mit der EU hoch. Zum anderen quält sich der Brexit voran. Ferne…

Dämpfer zum Wochenstart

Kleiner Stopper für die Börsen-Bullen Schlechte Nachrichten aus der deutschen Konjunktur und von der Autobranche haben den DAX im frühen Montagshandel ausgebremst. Der Leitindex verharrte leicht im…