Skip to content
MENUMENU

Markt für Telekommunikation beinhaltet breite Palette von Firmen

Wer im Bereich Telekommunikation investieren möchte, sollte sich darüber klar sein, dass diese Branche eine ganze Reihe von sehr verschiedenen Unternehmen umfasst.

Zum einen zählen dazu natürlich die Telekommunikationsanbieter, die ihren Kunden sowohl Festnetz- als auch Mobilfunktarife verkaufen.

Mobilfunk, Festnetz, Hardware

 

In der Regel gibt es gerade auf dem Mobilfunkmarkt einige wenige große Anbieter pro Land, viele davon agieren neben ihrem Heimatland auch noch auf einer Reihe anderer Märkte.

Zusätzlich gibt es jedoch fast überall viele kleinere Anbieter, die sich häufig auf bestimmte Kundengruppen oder auf eine gewisse Region spezialisiert haben.

Daneben sind die Hersteller von Telefonen, sowohl für den Festnetz- als auch für den Mobilfunkmarkt, zu nennen. Speziell auf dem Mobilfunkmarkt liegen die durchschnittlichen Preise pro Gerät dank des Trends hin zu Smartphones heute relativ hoch, allerdings herrscht hier gleichzeitig ein enormer Wettbewerb.

Die meisten Unternehmen bieten ihre Geräte mittlerweile weltweit an, viele haben jedoch in bestimmten Regionen einen deutlich höheren Marktanteil als anderswo.

Zu guter Letzt tummeln sich im Telekommunikationssektor noch die Firmen, die im Ausbau der Netzinfrastruktur tätig sind. Von Glasfaserkabel-Produzenten bis hin zu Firmen, die sich auf den Bau von Mobilfunk-Sendemasten spezialisiert haben, gibt es hier ebenfalls eine relativ große Anzahl von Unternehmen.

Viele Firmen sind allerdings relativ unbekannt, da sie ihre Produkte nur an die Netzbetreiber, nicht aber an die Endkunden verkaufen.