Broker Test Logo
  • IG
  • Nachrichten

IG Nachrichten

DAX: Anleger zeigen sich verunsichert

IG: Die Angst vor weiter steigenden Renditen in den USA war gestern zu spüren. Der deutsche Leitindex gab deutlich nach. Die Marke bei 12.300 Punkten war schon in Sichtweite. Die Wall Street schaffte es nach anfänglichen Verlusten in die Gewinnzone. Dank der freundlichen Vorgaben aus den USA sehen wir den DAX aktuell bei 12.471 Punkten, etwa 0,4% über...
Weiterlesen...

Ripple: Kurzfristiger Aufwärtstrend in Gefahr?

IG MarketsAusgehend vom 21. April 2018 konnten die Bullen im Aufwärtstrend rund 20 Prozentpunkte zulegen. Mit Beginn des asiatischen Handels konnten heute Nacht die Bären erste Gewinnmitnahmen in Gang setzen. Der Tagespivotpunkt bei 0,9291 USD und die 24-Stunden-Linie bei 0,9199 USD konnten anschließend innerhalb zwei Handelsstunden rasch von den Bären zurückgewonnen...
Weiterlesen...

Steigende US-Renditen ziehen DAX nach unten

IG: Der Handelstag am Dienstag sah verheißungsvoll aus. Zeitweise notierte das heimische Börsenbarometer oberhalb der Marke bei 12.600 Punkten. Allerdings konnte dieses Terrain bis zur Schlussglocke nicht verteidigt werden. Die Rendite US-amerikanischer Staatsanleihen scheint wieder auf dem Vormarsch zu sein. Diese wurden zuletzt durch Inflationssorgen...
Weiterlesen...

DAX: 12.600-Punkte-Marke im Visier

IG: Der deutsche Leitindex versucht heute erneut, die Marke bei 12.600 Punkten hinter sich zu lassen. Aktuell streiten sich Bullen und Bären um die genannte Kursregion. Der schwache Ifo-Geschäftsklimaindex kann die heimischen Anleger nicht aus der Ruhe bringen. Zur Stunde weist der DAX ein Plus von rund 0,2% auf 12.608 Zähler auf...
Weiterlesen...

Ripple: Die Bullen meinen es ernst

IG: Nachdem der Ripple-Kurs die als wichtig angesehene Kursmarke von 0,65 USD hinter sich lassen konnte, ist der Kurs weiter gen Norden gelaufen. Anschließend konnte dieses Wochenende eine die bedeutende Bullenmarke bei 0,86 US-Dollar erfolgreich übernommen werden. Nun könnte der Weg für die psychologische 1-US-Dollar-Marke frei sein.
Weiterlesen...

DAX: Wochenauftakt gerettet

IG: Mit Mühe konnte der deutsche Leitindex gestern in die Gewinnzone zurückkehren. Trotz steigender Zinsen in den USA verzeichnete der DAX ein kleines Plus von 0,3% auf 12.572 Punkte. Vorbörslich sehen wir das heimische Börsenbarometer bei 12.588 Zählern, rund 0,1% über dem Vortagesschlusskurs. Der Euro zeigt sich aktuell mit 1,2218 USD kaum verändert,...
Weiterlesen...

DAX: Stabil aber ohne Elan

IG: Der deutsche Leitindex hat sich nach einem schwachen Handelsauftakt gefangen und versucht zurzeit, in die Gewinnzone zurückzukehren. Aktuell weist der DAX ein mageres Plus von rund acht Punkten auf 12.545 Zähler auf. Der Euro zum US-Dollar ist am Montag ebenfalls unter Druck geraten. Im Augenblick büßt die Gemeinschaftswährung etwa 0,4% auf 1,2234...
Weiterlesen...

EUR/USD: Ampel könnte auf Rot springen

IG: Der Euro zum US-Dollar steht unmittelbar vor einem neuen charttechnischen Verkaufssignal. Ende der vergangenen Woche wurden gleich drei Unterstützungen von der Angebotsseite überrannt. Dies waren die waagerechte Trendlinie bei 1,2323 USD, das 23,6%-Fibonacci-Level bei 1,2320 USD sowie die untere Aufwärtstrendkanallinie. Heute könnte auch die steigende...
Weiterlesen...

DAX: Befreiungsschlag noch nicht ganz gelungen

IG: Die charttechnische Situation hat sich zuletzt ein wenig aufgehellt. Die mitunter deutlichen Kursverluste in den ersten drei Monaten dieses Jahres scheinen vorerst vergessen zu sein. Zuletzt konnte das ehemalige Rekordhoch bei 12.390 Punkten von April 2015 zurückgewonnen werden. Aus dem Schneider ist DAX damit aber noch nicht. Im Wochenchart bereitet...
Weiterlesen...

Bitcoin Cash: Der April macht was er will

IG: Der Preis von Bitcoin Cash stieg im Wochenendhandel und brach die wichtigen Widerstandszonen bei 900 US-Dollar und 1.000 US-Dollar. Sogar die 1.100 US-Dollar-Marke wurde erfolgreich gemeistert. Aktuell wird BCH/USD vom Brokerhaus IG Markets auf 1.390 US-Dollar taxiert. Damit liegt der Kurs rund 25 Prozent höher als am Vortag.
Weiterlesen...