Broker Test Logo
  • IG
  • Nachrichten

IG Nachrichten

EUR/CHF: Euro baut seine Verluste gegenüber dem Schweizer Franken aus

IGZur Stunde wird das Devisenpaar auf 1,1226 Franken taxiert. Damit liegt der Kurs rund 0,20 Prozent tiefer als am Vortag. Der Franken konnte in dem vergangenen Tagen gegenüber Dollar und Euro weiter aufwerten. Anleger entscheiden sich aktuell für eine Anlage in sichere Franken, statt in volatile Euros oder Dollars. Bären stehen vor Bruch des Dreiecks...
Weiterlesen...

DAX trotz neuer Strafzölle vorbörslich stabil

IGUngewöhnlich stabil kann der DAX Index Future vorbörslich am Dienstagmorgen performen. Zwar fiel der Future zu Beginn des Handels wieder leicht unter 12.000 Punkte, doch am Dienstagmorgen zeigt er Erholungstendenzen. Höchstwahrscheinlich wird die Erholung spätestens mit Handelsstart an den Spotmärkten abgewürgt werden. US Präsident Trump verhängte...
Weiterlesen...

Bitcoin: 6.500 US-Dollar-Marke bleibt hart umkämpft

IGDer BTC/USD wird zur Stunde vom Brokerhaus IG auf 6.449 US-Dollar taxiert. Damit liegt der Bitcoin-Kurs im Vergleich zum Vortag rund 0,65 Prozent tiefer. Im heutigen Handel konnten die Bullen bereits die magische 6500-US-Dollar-Marke ...
Weiterlesen...

EUR/TRY: Türkische Lira stabilisiert sich gegenüber den Euro und Dollar.

IG MarketsDas Brokerhaus IG taxiert zur Stunde das Devisenpaar EUR/USD auf 7,296 US-Dollar. Damit liegt die Lira zwar zum Wochenbeginn rund 2 Prozent tiefer, könnte sich jedoch nach dem Zinsentscheid der türkischen Zentralbank in der vergangenen Woche im Bereich 7,40 Lira und 7,1 Lira festigen. Gelingt charttechnisch die Überwindung des Wochenpivotpunktes...
Weiterlesen...

Rohölpreis: WTI Widerstand bei 70-US-Dollar bleibt aktiv

IG: Eine Stunde nach Eröffnung der US-Börsen wird Rohöl der Sorte West Texas Intermediate (WTI) vom Broker IG auf 68,09 US-Dollar taxiert. Damit liegt der Kurs aktuell rund 0,80 Prozent tiefer als am Vortag. Händler scheinen wohl seit ...
Weiterlesen...

Bitcoin: Kurzfristiger bärischer Trendausbruch

IG: Der Bitcoin konnte im frühen Handel zunächst den bullischen Wochentrend fortsetzen und die 6.500 US-Dollar-Marke überwinden. Doch als der Wochenpivotpunkt unweit der 6500 US-Dollar getestet wurden ist, drehte der Kurs gen Süden ...
Weiterlesen...

DAX nähert sich erstem wichtigen Widerstandsbereich

IGUS Märkte (S&P 500) schlossen am Donnerstag positiv, asiatische Aktien wiesen am Freitag ebenfalls überwiegend positive Vorzeichen gegen Handelsende auf. Dies könnte dem heimischen Markt (DAX) zum Börsenstart eventuell eine Stütze verleihen.  An der Konjunkturfront gab es aus der EU Zone kaum neue Daten zu vermelden....
Weiterlesen...

GBP/USD: Bank of England im Fokus

IGDie Volatilität des Cable steigt weiter und verdeutlicht den Grad der Unsicherheit. Aussagen zur Brexit-Debatte und zum anhaltenden Handelskonflikt belasten immer wieder den Kursverlauf. Die Volatilität des Cable steigt weiter und verdeutlicht den Grad der Unsicherheit. Aussagen ...
Weiterlesen...

DAX kann keine Stabilität vorweisen

IGUS Märkte (S&P 500) schlossen am Mittwoch nahezu unverändert, asiatische Aktien wiesen am Donnerstag hingegen leichte Erholungstendenzen auf. Das könnte den deutschen Leitindex zum Handelsstart am Donnerstag ebenfalls leicht unterstützen. Vorbörslich notiert dieser jedoch ebenfalls unverändert zu Vortag  An der Konjunkturfront...
Weiterlesen...

Wochenausblick: Euro/US-Dollar

IGDer Euro hat gegenüber dem US-Dollar in den vergangenen Tagen seinen Rücksetzer fortgesetzt, ohne dabei die wichtige Supportzone im Bereich der 1,1450/1,1460 zu unterschreiten. Diese Region bildet auch in den kommenden Tagen eine wichtige Unterstützung. Der Oszillator im Tageschart hat sich während der vergangenen Tage in die überverkaufte Zone abgebaut...
Weiterlesen...