Bitcoin: Kurzfristiges Abwärtsdreieck im Spiel

Das Brokerhaus IG taxiert zur Stunde den Kurs auf 3828 US-Dollar. Damit liegt die digitale Münze knapp 2 Prozent tiefer als am Vortag. Die psychologische Marke von 4000 USD rückt damit immer weiter…

Ein sehr kurzes Strohfeuer

Die Euphorie über die jüngst angekündigte Vereinbarung zwischen den USA und China im Handelsstreit war nicht von langer Dauer.Einige Marktteilnehmer haben Zweifel, ob der Burgfrieden überhaupt Best…

Gold: Es liegen noch einige Steine im Weg

Ende November hatte der Goldpreis erneut ein wenig geschwächelt. Allerdings war auf die waagerechte Trendlinie bei 1.217 USD, die einfache 50-Tage-Durchschnittslinie bei aktuell 1.217 USD sowie der…

Noch ist der Handelsstreit nicht vom Tisch

Das war ein Wochenauftakt nach Maß. Die Anleger dies- und jenseits des Atlantiks jubelten über die Vereinbarung zwischen den USA und China im Handelsstreit.Allerdings hat der Kompromiss bereits gro…

Bitcoin: 4000 US-Dollar-Marke in Gefahr

Zur Stunde wird der Bitcoin vom Brokerhaus IG auf 3.959 USD taxiert. Damit liegt der Kurs aktuell rund 3,5 Prozent tiefer, als am Vortag. Die letztjährige Bitcoin Euphorie wurde nun von der Verunsi…

US-Rohöl (WTI): Gegenbewegung gestartet

Der Ölpreis der Sorte WTI scheint die Talfahrt vorerst aufzuhalten. Im Augenblick notiert das schwarze Gold oberhalb der waagerechten Trendlinie bei 51,68 USD. Erst bei einem Schlusskurs darüber gi…