Dresdner Bank

Die Dresdner Bank zählt mit über 23.000 Zertifikaten im deutschen Zertifikate-Markt zu den größten Emittenten strukturierter Produkte. 1990 stellte die Dresdner Bank erstmals ein „Zertifikat auf den DAX“ als strukturiertes Produkt vor. Es folgten viele innovative Produkte, wie beispielsweise zuletzt die CO2-Zertifikate. Die Dresdner Bank stellt für nahezu jedes Szenario das gewünschte Zertifikat zur Verfügung. Dabei bieten die Dresdner Bank Zertifikate dem Anleger eine Vielzahl von Möglichkeiten, sein Portfolio nach den jeweiligen Bedürfnissen und Wünschen zu gestalten und dabei auf die Fachkompetenz eines der wichtigsten Zertifikate-Emittenten Deutschlands zu vertrauen.

Der Dresdner-Bank-Konzern ist mit ca. 1075 Geschäftsstellen und rund 28.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (Februar 2008) in rund 50 Ländern der Welt tätig. Der Hauptsitz befindet sich in Frankfurt am Main. Seit 2001 ist die Dresdner Bank eine Tochtergesellschaft der Allianz Gruppe.

Die Dresdner Bank ist eine der führenden internationalen Banken Europas mit einem breiten Produktangebot für Privat- und Firmenkunden. Sie konzentriert sich auf ausgewählte Kundengruppen und Regionen sowie Geschäftsfelder. Dazu gehört traditionell das Kapitalmarkt- und Wertpapiergeschäft sowohl aufseiten der Emittenten als auch der Anleger. Kernkompetenz der Dresdner Bank ist die Beratung. Diese strategischen Grundlegungen gelten auch nach dem Zusammenschluss mit der Allianz unverändert.

Das Zwei-Säulen-Modell der Dresdner Bank basiert auf den Unternehmensbereichen “Corporates & Markets” und “Private Kunden und Geschäftskunden”. Die Geschäftstätigkeit umfasst des Weiteren Asset Management, Immobilienfinanzierung und Transaction Banking.

Mit einer spezialisierten Internetpräsenz wird über die derivativen Anlageprodukte der Dresdner Kleinwort Wasserstein informiert. Dazu gehört auch eine umfangreiche Produktpalette von Zertifikaten. Es werden sowohl Tradingprodukte als auch Anlageprodukte für den konservativen Anleger angeboten. Innovativ sind die Inline- und Korridoroptionsscheine genauso wie die CO2-Zertifikate.

Webinare von Dresdner Bank Webinare

Keine Inhalte gefunden

Dresdner Bank Nachrichten Nachrichten

Kontaktdaten Dresdner Bank Kontaktdaten

Telefon
+49 69 713-13000

Weitere Kapitalanlage Gesellschaften Weitere Kapitalanlage Gesellschaften