Das Handelsangebot des Online Broker onvista bank umfasst alle deutschen Börsenplätze sowie den börslichen Handel in den USA und 17 Handelspartner im außerbörslichen Direkthandel. Auf dem Finanzportal onvista finden Kunden der onvista bank aktuelle Informationen zu Wertpapieren, Analystenmeinungen, Kennzahlen und Prognosen. Die Depotführung bei der onvista bank ist kostenlos.

Handelbare Produkte

  • Aktien
  • Anleihen
  • CFDs
  • ETCs
  • ETFs
  • Fonds
  • Futures
  • Optionen
  • Optionsscheine
  • Zertifikate

Sparplanangebot

  • Aktien Sparplan
    Nein
  • Zertifikate Sparplan
    Ja
  • ETF Sparplan
    Ja
  • Fonds Sparplan
    Ja
Handelsgebühren Inlandsorder

FreeBuy-Depot:

  • 0,- Euro zzgl. fremde Gebühren bei vorhandenen FreeBuys
  • sonst 5,99 Euro + 0,23 % des Ordervolumens, max. 39,- Euro zzgl. Fremde Gebühren

Festpreis-Depot:

  • 5,- Euro zzgl. 2,00 Euro Handelsplatzgebühr
  • ggf. zzgl. Börsengebühr / Maklercourtage für Regionalbörsen

FreeBuys werden monatlich gewährt, abhängig vom durchschnittlichen Guthaben auf dem Verrechnungskonto (FreeBuy Cash) oder Anzahl getätigter Trades (FreeBuy Trade) und können nur für Käufe verwendet werden.

Handelsgebühren Auslandsorder
NASDAQ/NYSE:
  • 0,22% – 0,08% Provision (abhängig von Anzahl Transaktionen)
  • Mindestens 13,70 US Dollar (ab 12,90 USD; abhängig von Anzahl Transaktionen)
  • Maximal 107,00 US-Dollar (ab 47,- USD; abhängig von Anzahl Transaktionen)

AMEX:

  • bis 2500 Aktien 19,70 USD
  • jede weitere Aktie kostet 0,015 USD

Festpreis-Depot:

  • 10,- Euro zzgl. 2,50 Euro Handelsplatzgebühr
Handelsgebühren Außerbörslicher Handel

FreeBuy-Depot:

  • 0,- Euro zzgl. fremde Gebühren bei vorhandenen FreeBuys
  • sonst 5,99 Euro + 0,23 % des Ordervolumens, max. 39,- Euro zzgl. Fremde Gebühren

Festpreis-Depot:

  • 5,- Euro zzgl. 2,00 Euro Handelsplatzgebühr
  • ggf. zzgl. Börsengebühr / Maklercourtage für Regionalbörsen

FreeBuys werden monatlich gewährt, abhängig vom durchschnittlichen Guthaben auf dem Verrechnungskonto (FreeBuy Cash) oder Anzahl getätigter Trades (FreeBuy Trade) und können nur für Käufe verwendet werden.

Mehrfachgebühren bei Teilausführungen

keine Kosten bei US-Orders wenn taggleich, für jede andere Teilausführung gilt der jeweils gültige Transaktionspreis

Sonstige Gebühren

Keine

Fixkosten

Keine

Vieltrader-Rabatte
  • Alternatives Preismodell zum “FreeBuy Cash Depot” – das “FreeBuy Trade Depot”. Dabei werden FreeBuys in Abhängigkeit der ausgeführten Transaktionen gutgeschrieben.
  • Preise für den Handel an NASDAQ/NYSE abhängig von Anzahl Transaktionen
Depotgebühren

Keine

Aktienhandel Ja
Leistungsbereich
  • Wertpapiere und Derivate mit der onvista bank handeln
  • Außerbörslicher Handel
  • Cross Border Handel
Kostenlose Realtimekurse Ja
Orderbucheinsicht Ja
Orderarten
  • If Done
  • Limit
  • Market
  • Next
  • One cancels other (OCO)
  • Stop
  • Stop Limit
  • Stop Loss
  • Trailing Stops
Aktien Sparplan Nein
Zertifikatehandel Ja
Zertifikate-Angebot

Bei der onvista bank sind Zertifikate, Anleihen und Optionsscheine nahezu aller namhaften Emittenten handelbar – ein Großteil davon auch im außerbörslichen Direkthandel mit zahlreichen Emittenten. Zusätzlich bietet der Zertifikate Broker onvista bank auch einen außerbörslichen Limithandel für Zertifikate, Optionsscheine und Hebelprodukte mit derzeit 16 Handelsplartnern an.

Der Vorteil beim Limithandel ist, daß die Limitorders im System der onvista bank verbleiben und erst an den jeweiligen Handelspartner weitergeleitet werden, wenn der hinterlegte Limitkurs erreicht wird. Somit hat der Handelspartner vorher keine Kenntnis über die gesetzten Limits.

Zertifikate-Ordergebühren
  • 5,- Euro zzgl. Handelsplatzgebühr
  • ggf. zzgl. Börsengebühr / Maklercourtage für Regionalbörsen
  • Zertifikatesparplan für 1,- Euro je Ausführung
Zertifikate Neuemissionen Ja
Zertifikate Sparplan Ja
ETF Handel Ja
ETF-Angebot

Das ETF-Sparplanangebot der onvista bank umfasst 150 ETFs der Partner ComStage, iShares, Legal & General Investment Management, VanEck, Vanguar und WisdomTree die zu 1,- Euro je Ausführung bespart werden können.

ETF-Ordergebühren
  • 5,- Euro zzgl. Handelsplatzgebühr
  • ggf. zzgl. Börsengebühr / Maklercourtage für Regionalbörsen
  • ETF-Sparplan für 1,- Euro je Ausführung
ETF Sparplan Ja
Fondshandel Ja
Fondsangebot

Bei der onvista bank können Fonds für 5 Euro ohne Berechnung von Ausgabeaufschlägen gehandelt werden. Beim Handel über die Fondsgesellschaft fallen zudem auch keine Handelsplatzgebühren an. Insgesamt hat der Anleger über 18.000 Fonds zur Auswahl.

Das weitere Angebot des Fonds Broker onvista bank umfasst zudem mehr als 80 Fonds, die sowohl monatlich als auch quartalsweise mit einen festen Betrag bespart werden können, wobei beim Sparplankauf keine Ordergebühren anfallen. Änderungen am Sparplan sind jederzeit online möglich.

Fonds-Ordergebühren
  • 5,- Euro zzgl. Handelsplatzgebühr
  • keine Handelsplatzgebühr beim Handel über Fondsgesellschaft
  • Fonds-Sparplan für 1,- Euro je Ausführung
Fonds Sparplan Ja

Disclaimer

CFDs (Contracts for Difference) sind komplexe Finanzinstrumente und bergen aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko für Ihr eingesetztes Kapital. 74,2% der Privatanleger verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Stellen Sie daher sicher, daß Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen und sich das Risiko eines Verlustes leisten können.