Admiral Markets Wallet: Gold ab sofort als Kontowährung verfügbar

Admiral MarketsSeit dem 19. März 2020 hat Admiral Markets GOLD als neue Kontowährung im Kundenportal TRADER ROOM freigeschaltet. Im Online-Kundenportal managen Anleger alles rund um ihre Konten bei Admiral Markets, eröffnen neue Demo- und Livekonten und steuern die Ein- & Auszahlungen.

Das Wallet von Admiral Markets ist der Ausgangspunkt und die virtuelle Brieftasche, mit der alle (Trading-)konten bei Admiral Markets verknüpft sind. Alle Zahlungen, egal ob von Kreditkarte oder Bankkonten oder E-Paymentsystemen werden darüber gesteuert.

Die Möglichkeit, Gold als weitere Kontowährung zu wählen, gibt Tradern & Anlegern die Chance, ihre Investments zu diversifizieren und erlaubt Buy-and-Hold-Anlegern einen weiteren Weg, auch längerfristige Goldanlagen zu tätigen. Anleger die “Gelder parken” möchten, haben nun dieses neue Feature – direkt aus dem Kundenportal heraus.

 


 

Investieren in Gold

Gold ist seit jeher weltweit als Anlagewert gefragt und hat zu allen Zeiten einen hohen Wert besessen. Verglichen mit Papiergeld oder anderen Anlageformen hat Gold in der Vergangenheit immer auch Krisen überstanden und wurde dazu genutzt, Werte von einer Generation zur nächsten weiterzugeben.

Gold wird in vielen Bereichen genutzt, sowohl in der verarbeitenden Industrie als auch in der Schmuckbranche. Die Nachfrage nach Gold ist in den letzten Jahren spürbar gewachsen. Es verwundert daher nicht, dass mit Gold hart spekuliert wird, von Tradern, Hedgefonds und auch Zentralbanken, gerade auch in Zeiten größerer Unsicherheiten.

Für viele gilt Gold als “sicherer Hafen” in der Anlagewelt.

An den Märkten schwankt der Goldpreis ebenfalls, aber ein gewisse Wert an Sicherheit wird Gold nach wie vor zugeschrieben.

 

Umtausch & Anlage Ihrer Gelder in Gold

Im Admiral Markets Wallet ist ein Tausch von Geldern in die Kontowährung Gold genauso simpel wie der Tausch (Konvertierung) von anderen Währungen. Wählen Sie einfach aus, welchen Geldbetrag Sie in die Kontowährung Gold transferieren möchten und Admiral Markets wird unverzüglich den Umtausch in Goldeinheiten vornehmen. Dies geschieht auf Grundlage des aktuellen Kurses per Unze zum Umtauschzeitpunkt.

Sie können Ihren Gold-Kontostand ebenso leicht wieder in eine Währung wie Euro oder USD umtauschen – immer basierend auf den aktuellen Kursen zum Zeitpunkt des Umtausches. Wie bei allen Währungen und Handelswerten variiert der Preis/Kurs und verändert sich auch im Laufe eines Handelstages; somit können Sie durch diese Schwankungen mehr oder weniger erhalten als vielleicht erwartet. Der Zeitpunkt des Umtausches bestimmt Ihren Konvertierungskurs.

Bitte beachten Sie, dass physische Goldauslieferungen oder solche Transfers bei Admiral Markets ausgeschlossen sind.

 

Auflösung Ihrer Goldanlage

Sobald Sie Ihre Anlage in Gold auflösen möchten, loggen Sie sich einfach in das Kundenportal ein und transferieren Sie die verfügbare Goldanlage auf Ihr Tradingkonto. Der Transfer geschieht unverzüglich und schnell, so dass Sie gleich wieder die freien Gelder für andere Investments oder aktives Trading einsetzen können.

 


 

Diversifiziern Sie Ihre Anlagen – mit Gold

Eines der fundamentalen Prinzipien des Risikomanagements ist die Streuung, also Diversifikation. Dies gilt besonders in unsicheren oder volatilen Zeiten.

Mit Admiral Markets können Sie sowohl aktiv traden, Long & Short mit Forex & CFD, oder die klassische Anlage mit Aktien tätigen und jetzt auch “Gelder parken” in der Anlageform Gold.

Disclaimer & Risikohinweis

81 % der Retail Kunden verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.

Diese Publikation liefert Markteinschätzungen, unabhängig davon, mit welchem Instrument ggf. getradet wird. Admiral Markets ist Forex & CFD Broker, sollten Sie den Basiswert als CFD traden, beachten Sie bitte: Forex & CFDs sind Hebelprodukte und nicht für jeden geeignet! Der Hebel multipliziert Ihre Gewinne, aber auch die Verluste. CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Die Basisinformationsblätter („KID”) zu den Handelsinstrumenten finden Sie hier (https://admiralmarkets.de/start-trading/kontoeroeffnung-leicht-gemacht/antraege-dokumente), den ausführlichen Hinweis zu Marktkommentaren hier und den ausführlichen Warnhinweis zu Handelsrisiken über folgenden Link: DISCLAIMER: https://admiralmarkets.de/risikohinweis Die Autoren können ganz oder teilweise in den besprochenen Werten investiert sein. Diese Inhalte stellen keine Finanzanalyse dar: Es handelt sich um eine Werbemitteilung, welche nicht allen gesetzlichen Vorschriften zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Finanzanalysen genügt und keinem Handelsverbot vor der Veröffentlichung der Analysen unterliegen.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge