Aktie im Fokus: Airbus – geht es über den Widerstand bei 123,78 Euro?

flatex: Während die Aktie des Konkurrenten Boeing in den letzten Wochen deutlich unter die Räder gekommen ist, hält sich das Papier von Airbus vergleichsweise noch recht gut. Zwar stand gestern mit dem schwachen Gesamtmarkt ebenfalls ein Minus auf dem Kurszettel, am Ende fiel die Aktie um 2,84 Prozent auf 114,84 Euro.

Wichtige Unterstützungsmarken liegen bei 113,58, 112,54 und 110,54 Euro.

Sollten diese Marken nach unten verlassen werden, dann könnte die 200-Tage-Linie (EMA-Basis) bei derzeit 106,42 Euro dem Kurs Halt geben.

 


 

Entscheidender Widerstand auf der Oberseite ist das bisherige Jahreshoch bei 123,78 Euro.

Ein Anstieg über diese Marke würde wohl von den meisten Marktteilnehmern als klares Kaufsignal gesehen werden.

 

Airbus Chartanalyse

Airbus Chartanalyse

 


Disclaimer

CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 73,1% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge