Aktie im Fokus: Tesla fällt weiter – Goldman Sachs stuft Tesla ab

XTB:Die Aktie von Tesla (TSLA.US) gab am Montag im vorbörslichen Handel um mehr als 3% nach. Am Freitag fiel der Kurs bereits um fast 4% auf 935,28 Dollar, nachdem die Analysten von zwei großen Banken die Bewertung herabgestuft hatten. Morgan Stanley stufte Tesla von Underweight auf Equal Weight herab und erklärte, dass die Risiken des China-Geschäfts nicht in der Aktie eingepreist seien.

Goldman Sachs stufte die Aktie aufgrund ihrer hohen Bewertung auf neutral herab.

Die Analysten von Goldman sagten, dass sie weiterhin eine positive langfristige Sichtweise für Tesla vertreten, aber die Aktie werde über ihrem 12-Monats-Kursziel von 950 Dollar gehandelt.

 


 

Die jüngsten Daten sind gemischt. Tesla hat kürzlich die Preise für mehrere Modelle unerwartet gesenkt und die Vorlaufzeiten für die Lieferungen für das Modell Y verkürzt.

Auf der anderen Seite gab es neue staatliche Finanzierungshilfen für Elektrofahrzeuge in Europa und Tesla berichtete von soliden Mai-Lieferungen in China.

 

Tesla Chartanalyse - Quelle: xStation 5

Tesla Chartanalyse – Quelle: xStation 5

 

Die Aktie von Tesla (TSLA.US) nähert sich langsam der wichtigen Unterstützung bei 869,92 USD, die zusätzlich durch die Aufwärtstrendlinie gestärkt wird.

Wenn es den Verkäufern gelingt, den Kurs unter diesen Wert zu drücken, dann könnte die nächste Unterstützung bei 758,89 USD ins Spiel kommen.

Sollte es den Käufern jedoch gelingen, den Rückgang zu stoppen, dann könnte eine Aufwärtsbewegung in Richtung 1028,65 USD in Sicht sein.

Disclaimer

CFD sind komplexe Instrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 81% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Anlageerfolge sowie Gewinne aus der Vergangenheit garantieren keine Erfolge in der Zukunft. Inhalte, Newsletter und Mitteilungen stellen keine Handlungsansätze von XTB dar. Telefonate können aufgezeichnet werden.

X-Trade Brokers Dom Maklerski S.A. German Branch ist Finanzdienstleister mit registriertem Sitz in der Mainzer Landstraße 47, 60329 Frankfurt am Main, Deutschland, eingetragen im Handelsregister beim Amtsgericht Frankfurt am Main, Deutschland; Handelsregisternummer: HRB 84148. X-Trade Brokers Dom Maklerski S.A. German Branch ist registriert bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) und unterliegt grundsätzlich der Aufsicht und Kontrolle der polnischen Finanzaufsichtsbehörde KNF.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge