Blickpunkt Edelmetalle: Platin und Palladium

Forexone offeriert seinen Kunden jetzt auch den Handel mit Platin und Palladium. Nach den Kursentwicklungen und Konsolidierungen in der vergangenen Zeit, bieten diese beiden Edelmetalle interessante Tradingmöglichkeiten.

Neben Devisen und traditionellen Edelmetallen wie Gold und Silber, rücken auch immer mehr „neue“ Edelmetalle in den Fokus privater Anleger.

Pünktlich zum Jahresbeginn nimmt Forexone darum Platin und Palladium ins Angebot auf.

Je nach Art des Kundenkontos bei Forexone, profitieren Anleger von gewohnt attraktiven Konditionen ab 3 bzw. 4 Cent.

»Bei Platin könnte im Moment Kaufdruck aufkommen«, erklärt Markus Kiewitter, Analyst bei Forexone »und es könnte in der Folge ein Kaufsignal ausgelöst werden. Auch bei Palladium könnte aus einem kurzfristigen Aufwärtstrend heraus eine Erholung möglich werden, was den Einstieg interessant machen könnte – natürlich ohne Gewähr.«

Weitere Informationen unter http://www.forexone.ch

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge