Carl Zeiss Meditec: Kapitalerhöhung trifft auf gute Nachfrage

  • Der Carl Zeiss Meditec AG fließen aus Kapitalerhöhung ca. € 317 Mio. zu.

Die

Carl Zeiss Meditec AG

hat eine Barkapitalerhöhung aus genehmigtem Kapital erfolgreich abgeschlossen. Dem Unternehmen fließen Mittel von rund € 317 Mio. zu.


Angekündigte Kapitalerhöhung

Die angekündigte Kapitalerhöhung wurde erfolgreich abgeschlossen. Das Orderbuch wurde aufgrund der großen Nachfrage vorzeitig geschlossen. Insgesamt wurden 8.130.960 neue Aktien zu einem Preis von € 38,94 platziert. Die Gesellschaft will mit den aufzunehmenden Mitteln Ihre Wachstumsstrategie vorantreiben.

Dr. Ludwin Monz, Vorstandsvorsitzender der Carl Zeiss Meditec AG, kommentiert den erfolgreichen Abschluss der Kapitalerhöhung: „Wir freuen uns über die sehr hohe Nachfrage nach unseren neuen Aktien. Diese Mittel verleihen uns die nötige Schlagkraft und Flexibilität, um Opportunitäten in unseren Märkten gezielt zu nutzen und unser Wachstum nachhaltig zu beschleunigen. Wir danken unseren Neu- und Alt-Aktionären für das uns entgegengebrachte Vertrauen.“


Hinweis der Redaktion: Letzter

Carl Zeiss Meditec Insider Kauf

in Höhe von 4.860 Euro

 

.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge