CeFDex Sentiment Indizes für den 16.10.2013 – Ultimatum läuft ab

„Während an den deutschen Börsen wegen neuer Allzeit-Hochs bei DAX (8.804,44) und MDAX (15.422,87) die Sektkorken knallen, läuft in den USA das Ultimatum zum Staatsbankrott ab. Wird bis zum 17.10. keine Einigung erzielt, könnten die USA keine neuen Schulden mehr aufnehmen und Anleihen nicht mehr bedienen. Der damit verbundene Zahlungsausfall wäre mit unabsehbaren Folgen für die Weltwirtschaft verbunden. Noch wird erwartet, dass der Kongress die Schuldenobergrenze von derzeit 16,7 Billionen Dollar anheben werde. Doch was passiert, wenn die Rechnung der Anleger nicht aufgeht? Einen Tag vor Ablauf des Ultimatums sind beide Szenarien möglich. Selbst wenn beide Seiten in der letzten Minute einen Konsens finden, ist das Schuldenproblem nicht gelöst. Ein Blick auf den Stand des Dows vermittelt derweil nicht den Eindruck, als würde eine Panik ins Haus stehen. Etwa 0,9% gibt der Leitindex nach, der breiter gefasste S&P500 notiert zu Handelsende rund 0,7% tiefer. Verhältnismäßig stabil hält sich der Dollar. Gold kann einen kleinen Teil der Verluste vom Freitag wett machen. Die meisten Sentiment-Indikatoren notieren auf Vortagesniveau. Im Nikkei-basierenden CFD wurden Positionen von Short auf Long gedreht. Etwas positiver zeigt sich das Sentiment für den EURJPY. Der CSI steigt von -0,79 auf -0,17.“ 

 

Hartmut Schneider

Marktanalyst

 

CSI

DEUTSCHLAND TOP30

-0,82

CSI

DEUTSCHLAND MID50

-0,35

CSI

EUR BUND 10 JAHRE

-0,85

CSI

EUROPA TOP50

-0,59

CSI

EUROPA TOP50 VOLATILITÄT

0,99

CSI

EURJPY

-0,17

CSI

USDJPY

0,62

CSI

USA TOP30

0,21

CSI

JAPAN TOP225

0,33

CSI

GOLD US

0,40

CSI

SILBER US

0,95

CSI

ERDGAS US

0,50

CSI

ROHÖL BRENT UK

0,96

CSI

ROHÖL LIGHT US

0,38

CSI

EURUSD

-0,86

CSI

COMMERZBANK

0,41

CSI

ARABICA KAFFEE

0,97

CSI

ZUCKER US

0,41

CSI

APPLE INC. 

0,19

CSI

FACEBOOK

-0,18

 

 

 

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge